Dienstag, 22. November 2016

[Projekt pan] 2016 - Update #3

Jetzt gibt es mal richtig einen Unterschied zu sehen, denn mein letztes Update ist mal eben 7 Monate her. Upsi. Aber gut, ich bin dran geblieben, hab weiter geleert und neue Produkte angefangen. Also los:
Die 13 Produkte der letzten Monate:

Oben: letztes Update
Unten: aktueller Stand

  Yves Rocher - Glow Powder "100 Teint tres clair"    (8g kosten 29€)
Bei diesem Puder ist der Preis auf jeden Fall eine Frechheit ist, denn der Gramm-Preis liegt höher als selbst der von MAC usw. Das Produkt selbst ist aber sehr fein gemahlen, hell und leicht gelbstichig. Es passte mir ganz gut und nun ist es aufgebraucht.
 
NYX - Puderrouge "Taupe"  (4g kosten 6,99€)
Weiter geht es wieder mit dem perfekte Konturpuder für mich, denn es ist wunderbar aschig und von der Handhabung super einfach!
Mittlerweile ist es leer und ich nutze schon mein nächstes.

essence "Class of 2013 LE" 01 Alpha better Gamma   (4,5g kosteten 2,95€)
Noch ein weiterer Alltagsfavorit, denn es ist DIE perfekte Farbe für mich! Im Pfännchen wirkt es wie ein unspektakulärer Pfirsichton, geswatcht wie ein Neon-Rosa und aufgetragen wie eine natürliche leichte Rötung meiner Wangen.
Auch dieses Teilchen habe ich nun leer bekommen.

Rival de Loop "Romantic Flower LE" Highlighter Powder   (11g kosteten 2,24€)
Mein aller liebster Highlighter. Er ist wirklich transparent, hinterlässt aber einen ganz feinen nassen Schimmer in zartem Rose. Ein wunderschönes Produkt und mein aktuelles Ziel ist es die rechte Seite komplett zu leeren.
Es geht langsam aber sicher voran, was am Pfännchen sieht.
 
~~~~~~~~~~~~~ 
Oben: letztes Update
Unten: aktueller Stand
  Foundation-Mix   (5ml Inhalt)
Da ich so blass bin, mische ich regelmäßig Foundations zusammen um meinen Hautton zu treffen. Mit der Zeit haben sich einige dieser Mischungen angesammelt und ich möchte sie nun im Zuge dieses Projekts nach und nach wegbrauchen. Was ich jeweils gemischt habe und in welchem Verhältnis kann ich garnicht sagen. Zumindest der Inhalt dieses Pöttchens ist für mich aktuell gut tragbar und ich gehe davon aus, dass hier noch 2ml enthalten sind.
Mal wieder 1 geleert! Ich kam gut damit zurecht und ersetze es direkt durchdas nächste Produkt.

the Balm - Concealer "time Balm - lighter than light"   (7,5g kosten 17,99€)
Dieses tolle Produkt ist einfach recht alt und teuer, deshalb möchte ich ihn nun aufbrauchen. Die Deckkraft sehr hoch, die Konsistenz ist eher cremig bis fest, aber lässt sich gut auftragen und verteilen. Dies ist die hellste Nuance, die 2t hellste habe ich auch noch da und somit sind die TimeBalms die einzigen Concealer, die ich aktuell noch da hab. *applaus*
Leer ist das Schätzchen zwar nochlange nicht, aber es geht voran.
 
MAC - Paintpot "Painterly"   (5g kosten 24€)
Ich nutze diesen matten und mauvigen Paintpot gerne als hautfarbene Base um mein Lid großflächig farblich auszugleichen. (Swatch) Da er recht teuer ist, möchte ich ihn aufbrauchen bevor er eintrocknen kann und bin gespannt wie lange das dauern wird.
Hier sieht man nix obwohl ich ihn täglich genutzt habe. Wirklich sehr ergiebig das Teil!
   
Missha M - Perfect Cover BB Cream "21"   (20ml kosten ~10€)
Von den Foundation-Produkten dieser Marke schwärmen besonders blasse Mädels ja immer wieder sehr. Auch der LSF von 42 ist wunderbar. Diese Abfüllung bekam ich von Lila und werde sie nun aufbrauchen. Mein erster Eindruck ist besonders gut deckend und etwas pastig (vielleicht auch schon angetrocknet).
Mochte ich sehr und werde ich mir vermutlich nachkaufen.
~~~~~~~~~~~~

Oben: letztes Update
Unten: aktueller Stand

  alverde - 20 Warm Vanilla   (1,7g kosten 2,25€)
Noch einer meiner Lieblinge, denn es ist für mich einer der besten Töne zum Verblenden am Auge. Er ist absolut matt, ein sehr heller Creme-Hautton der gut zu mir passt.
Leer und nachgekauft!
 
Catrice "Aurora LE" C01 Sunlight   (?g kosteten ~2€)
Kommen wir nun zu deinem absolut ungeschlagenen Lieblingslidschatten!!! Es handelt sich um einen tollen Cremeton mit leicht satiniertem rosigem Schimmer der an mir einfach wahnsinnig schön und natürlich aussieht. Einen habe ich hiervon schongeleert und ich habe noch ein weiteres BackUp da und so muss dieser hier nun aufgebraucht werden bevor er unbrauchbar wird.
Viel genutzt und es ist auch schon mehr Pfännchen zu sehen.
 
 NIVEA - pure and natural "Foggy Grey 18"   (?g kosteten 7,95€)
Obwohl ich mich über die Verpackung ärgerte, ist die Farbe schön und ich will ihn aufbrauchen. Auf jeden Fall ist es ein recht dunkles Staub-Grau-Braun mit leichtem Lilastich (Swatch), wie ich einige habe, aber dieses Teil werde ich jetzt platt machen!
Das Pfännchen hab ich schon gut erreicht und nun geht es weiter.
 
Manhattan - Rosewood Effects  (?g kosten ~5€)
Mit diesem Trio beschäftige ich mich schon echt lange und möchte jetzt gerne auch den letzten Ton leeren. Das matte Dunkelbraun nutze ich bei jedem Schminken am unteren Wimpernkranz, aber dadurch hält er natürlich ewig.
Man sieht kaum Fortschritt, aber die Hälfte habe ich schon leer und bleibe dran.
  
Rival de Loop - 07 onyx   (?g kosteten 1,49€)
Nun zu meinem einzigen schwarzen Mono, bei dem ich bereits das Pfännchen erreicht habe wie ihr seht. Dieses Schätzchen ist wirklich absolut pechschwarz und super pigmentiert! Benutzt habe ich es hauptsächlich für einen Eyeliner und werde das auch weiterhin tun.
Diesen Lidschatten werde ich wohl niemals leeren und muss es auch nicht. Er ist einfach ein tolles schwarz und ich nutze ihn täglich.

~~~~~~~~~~~
   
Die 13 Produkte der nächsten Wochen:

MAC - Blot Powder "Light"   (12g kosten 23€)
Dieses Puder mag ich sehr, aber es muss eben auch mal weg. Es ist sehr hell, dunkelt nicht nach, mattiert gut ohne zu pudrig zu wirken, es ist sehr fein gemahlen, deckt nicht, aber lässt meine Haut recht lange matt aussehen.
Ich habe es die letzten Monate schon gut genutzt und jetzt muss es endlich mal endgültig weg, denn meine Puder sind mit 8 Stück immer noch zu zahlreich.

 p2 - Kompaktpuder "Black Deluxe LE" 010 natural beige   (12g kosteten 5,65€)
Ein ganz gutes helles Puder, das aber auch schon älter ist und deshalb langsam weg muss. Ich trage es für Deckkraft über dem BlotPowder von MAC auf.
Nutze ich auch schon ein paar Monate und vielleicht bekomme ich es sogar dieses Jahr noch leer.

essence "into the wild LE" 01 Mumbamumba    (4,5g kosteten 2,45€)
Dieses Rosa-Pfirsich habt ihr schon ein paar Mal bei mir gesehen. Ich möchte es nun endlich als Rouge aufbrauchen.
War schon in einigen Pan-Projekten und soll dieses Mal wirklich leer werden.

~~~~~~~~~

  Foundation-Mix   (5ml Inhalt)
Nachdem ich wieder 2 Pöttchen leer bekommen habe, nehme ich für die nächsten Wochen wieder eins und einen fast leeren Pumpspender mit ins Projekt.

~~~~~~~
p2 "into lace LE" 030 harmonizing brown   (?g kosteten 2,25€)
Ein wunderschöner Lidschatten, der geleert werden muss, da ich noch ein BackUps habe. Der Ton ist wirklich schön, aber leider verschwindet er sehr schnell, wenn man keine gut klebende Base hat. Die Farbe ist übrigens ein eher dunkles aschiges Braun mit Graustich und dezentem Schimmer. (Hier ein Swatch) Mein Plan ist die Ecke oben rechts als erstes zu leeren.

~~~~~~~~~~~
  
Fazit:
Der Zähler steht jetzt auf 08 geleerte/entfernte Produkten und 10 erreichten Pfännchen in diesem Projekt nach 37 Wochen. Oder so ähnlich. Das mit den Pfännchen ist nach so einer langen Pause nicht mehr richtig durchsichtig, fürchte ich.

Auf jeden Fall bin ich zufrieden, dass doch einiges passiert ist, wenn auch für so viele Monate erstaunlich wenig. trotzdem bleibe ich an bestimmten Produkten dran, werde aber gerade jetzt im Winter auch mal wieder zu anderen Schätzchen greifen.  
Wie läuft es bei euch so?
 
 
 
~-.-~

Kommentare:

  1. Moment... Es sind 7 Monate seit dem letzten Update vergangen? Was ist mit der Zeit bloß passiert ô.ô

    Du hast ja echt einiges geschafft, Hut ab!
    Freut mich, dass dir das Puder gefallen hat. Ich hätt mich nämlich nur durchgequält, weil es mir zu hell war...

    Die Missha BB Cream ist von der Konsistenz tatsächlich etwas dicker als normale Foundation. Es kann aber auch sein dass deine etwas eingetrocknet ist, denn die wird normalerweise im Pumpspender geliefert. Es freu mich aber, dass sie bei dir funktioniert hat. Für mich steht nach 50ml fest, dass ich sie nicht nachkaufen werde, weil sie mir zu rosa war.

    Es wundert mich dass dein The Balm Concealer es immer noch tut. Ich hab aktuell zwei Concealer von benefit draußen und sie fangen nun beide an übelst zu stinken, obwohl beide Februar / März herum geöffnet wurden. Natürich sagt Benefit dazu GAR NICHTS, aber ich sehe es nicht ein die wegzuwerfen, solange sie noch decken. Ich hab ja leider schonmal 24€ in die Tonne geworfen gnarf!

    Nanu, dein Mumbamumba Lidschatten hat in eine MAC Dose gepasst? Praktisch! Ich fand die Originaldose nämlich echt unpraktisch. Ich bin zuversichtlich, dass du die Foundationpröbchen und die Puder schaffst.

    Bei mir geht es mittelgut voran. Ich leere genauso viel wie ich kaufe, aber ich bin diess Jahr einige ungeliebte Sachen los geworden und habe sie quasi gegen Sachen getauscht, die ich nun lieber trage. 2017 sollte ich etwas radikaler mit dem Leeren sein und wesentlich weniger kaufen. Ich schwimme in vielen Bereichen wieder....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unfassbar, wie schnell die Zeit so fliegt, oder?!

      Die Missha war eht toll. Aber leider hat sie oder eine der Mixturen (warum hab ich mir bloß nciht aufgeschrieben welche, ich Trottel?) sich mit meinem geliebten Blush gebissen O.O

      Finde ich echt heftig, dass die Benefits so schnell stinken. Ob das Ladenhüter waren? Geht so oder so GARNICHT!

      Ich muss dringend mal wieder bei dir rein schauen und mich einen ganzen Tag durch deine Bestände lesen! Es ist schon immer spannend ^^

      LG :)

      Löschen
    2. Es ist mir schon häufiger passiert, dass die Foundation nicht mit einem Rouge zusammenpasst. Das liegt meistens daran, dass die Foundation eine anderen Unterton hat als deine Haut. Die Missha (für mich zu rosa) konnte ich wunderbar mit kalten Farben benutzen, aber Orange ging gar nicht! Und meien Pixi Foundation (für mich zu orange) beißt sich mit allem was rosafarben oder pink ist.

      Ehrlich gesagt weiß ich nicht wie alt die benefit Concealer wirklich sind. Ich habe mein erstes Exemplar direkt nach dem Kauf 6 Monate benutzt, bevor es sich verfärbt hat. Das zweite Exemplar lag 3 Monate im Schrank und die beiden Exemplare von Muddelchen waren auch ca. 3 Monate alt, bevor ich sie benutzt habe. Auch wenn der Hersteller "6M" draufschreibt, sollte es nicht passieren, dass das Produkt gut verschlossen und mit dem Pinsel angewandt so schnell anfängt zu stinken. Ich bin nun hin und her gerissen, was ich mit den Produkten machen soll. Einerseits tun sie noch ihren Dienst, andererseits mag ich den Geruch überhaupt nicht riechen. Ob sie sich verfärbt haben weiß ich nicht. Ich nutze aktuell Muddelchens Exemplare, weil ich eh beide Farben miteinander mischen muss...

      Viel Spaß beim Herumstöbern :) Ich befürchte jdeoch dass du bei den vielen Posts einige Wochen Lesestoff hast xD
      Schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Applaus!!! Es geht zwar langsam, aber es geht voran! Ich habe vor ewigen Zeiten mal einen manhattan schwarz gehabt. Der hatte noch so elendige Glitzerstücken drin, die zum glück abfallen, wenn man sie ohne base benutzt. Den habe ich jedenfalls nahezu aufgebraucht, nur noch eine messerspitze war übrig, als ich ihn "verlor".
    Ohne Base hab ich den ca. 1 Jahr lang täglich getragen und wenn der Lidschatten schwach genug ist, geht das. So Sleek oder Flormar, was ich inzwischen habe, geht so gar nicht.
    Aber du schaffst das schon, eine gute Kuhle rein zu bekommen, da bin ich mir sicher :) Sie wird wachsen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin total verliebt in dieses Schwarz, weil es so gut pigmentiert ist. Von mir aus muss er nie leer werden, aber da ich ihn jeden Tag nutze, fand ich es spannend ihn hier mit rein zu nehmen.
      LG :)

      Löschen
  3. Das geht ja gut voran! Ich bewundere immer Leute,mdie sowas so gut dokumentieren. Ich nehme meine Produkte immer nach Lust und Laune. Das kann mal 3 Monate nur ein Blush sein und mal 3 in einer Woche... aber es gibt blanke Pfännchen :-)

    Ich brauche immer ewig, bis mal was leer wird, ich habe sogar noch einiges aus einer der ersten Paletten aus meiner Teeniezeit *hust* und kann also sagen, dass die meisten Lidschatten schon einige Jahrzehnte halten *lach* aber nun leeren sie sich und wenn sie alle sind, werde ich drüber berichten ;-)

    Ich habe festgestellt, das Benutzen ungemein hilft LOL...
    Bei vielen Sachen bin ich schon gut im Wollbereich sozusagen. Ich will 2 oder 3 "offene" Produkte, damit ich wählen kann. Mal den, mal den. Aber bei Foundation und blush habe ich noch zuviel. Einiges gesucht, grksuft und dann dazu welche gewonnen. Nee aber auch ;-))

    Liebe Grüße!
    :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt aber auch einige Unterschiede finde ich. Bei Puder und Foundation halte ich es für sinnvoll je das aktuell passende zu leeren und dann erst das nächste.
      Bei Dingen wie Blush, Lidschatten, Lippis usw, wechsel ich gern, wenn ich mal auf etwas Lust habe, denn es soll ja weiterhin Spaß machen!

      LG :)

      Löschen