Montag, 28. März 2016

[Projekt ml] 2016 - Update #1

Heute gibt es das erste Update für eins meiner Aufbrauchprojekte diesen Jahres. Gefühlt habe ich nicht besonders viel Fortschritte bei den ml-Produkten gemacht, da ich kaum Nagellack tragen konnte. Das wird sich vermutlich bald wieder ändern und dann sehen wir mal wieviel möglich ist. Bis dahin werden die Pflegeprodukte fleißig aufgebraucht.

Projekt ml 2016:  Intro 28.02.
Projekt mm 2016:  Intro 03.03.
Projekt pan 2016:  Intro 06.03.
Die 10 Produkte der letzten und nächsten Wochen:
 essie - Nagellackentferner-Gel "leave no trace"   (25ml kosten ~2€)
Als kleinen Beschiss empfand ich diesen Nagellackentferner, denn er war für 2€ Aufpreis bei einem Nagellack dabei. Es steht drauf, dass er extra zum Glitterlack entfernen geeignet ist und das kann ich nicht so richtig bestätigen. Er hat auf jeden Fall viele Peelig-artige Partikel enthalten, die auf den Fingern verbleiben. Haut mich wirklich nicht um, deshalb will ich ihn jetzt aufbrauchen.
Habe ich ein paar Mal genutzt, begeistert mich wirklich nicht. -3ml

Artdeco - Nail Wonder   (10ml kosten ~7€)
Dieses ist einer der "Wunderlacke" die alles können sollen. Ich bekam ihn geschenkt, er ist sehr flüssig, der Pinsel ganz ok, die Wirkung fand ich ganz gut und er trocknet auch recht fix. Da er recht alt ist, möchte ich ihn aufbrauchen. Ich schaffte es im PP2015 nicht und deshalb kommt er dieser Jahr wieder mit rein.
Nutzte ich 1-2 Mal, ist aber nicht viel passiert. -0,5ml

p2 "Sun Love LE" 040 Summer Rain   (5ml kosteten ~2€)
Bei Farblacken habe ich mich für dieses Jahr etwas zurück gehalten, denn ich werde die nächsten Monate unter der Woche keinen Lack tragen dürfen und somit wird wohl auch nicht so viel leer.
Als erstes wählte ich deshalb wieder einen Taupe-Ton, den ich wirklich gern mag. (Swatch) Ich habe viele dieser Töne und so möchte ich mal wider einen davon aufbrauchen. Deshalb wählte ich diesen, der schon ganz gut genutzt wurde und etwas älter ist.
Nutzte ich 1 Mal auf den Händen.  -0,5ml
 
 p2 "Square Affaire LE" 020 straight black   (15ml kosteten 2,25€)
An schwarzen Lacken habe ich ja schon einige geleert und deshalb wollte ich wieder einen mit rein nehmen, zumal er im PP2015 schon enthalten war. Er deckt wirklich super und eignet sich auch zum Stampen (Swatch). Da ich noch einen anderen schwarzen Lack habe, möchte ich diesen jetzt aufbrauchen.
Hatte keine Gelegenheit ihn zu tragen.

Rival de Loop - 04   (8ml kosten ~2€)
Ähnliches gilt auch für diesen roten Lack. (Swatch) Er war auch schon im PP2015 einbezogen, ich habe schon diverse rote Lacke geleert und ich habe auch noch einige. Außerdem ist er recht alt, war einer meiner ersten roten Lacke und es ist einfach an der Zeit ihn zu leeren.
Nutzte ich 1 Mal auf den Füßen.  -0,5ml

ISANA - Deo "Secret Rose"   (150ml kosten 0,69€)
Weiter geht es erstmal mit dem Bereich Körperpflege-Produkte. Von diesem Duft habe ich auch noch die Reisegröße, denn er gefällt mir sehr gut. Es ist ein recht frischer, leicht blumiger Duft. Leicht, nicht sportlich. Den werde ich bestimmt nachkaufen, aber zwei Pullen gleichzeitig brauche ich einfach nicht und dieser Duft eignet sich das ganze Jahr über super für den Alltag.
Habe ich fast täglich genutzt.
 
Aldo Vandini - Bodyfluid "Baumwolle und weiße Magnolie"   (200ml kosten 4,95€)
Einen wirklich tollen Duft hat auch diese Bodylotion, aber er ist einfach so extrem, dass ich sie unmöglich solo und auf dem ganzen Körper tragen kann. Deshalb mische ich sie mit einer neutralen Lotion und trage sie nur auf den Beinen auf. Das geht jetzt schon länger so und ich möchte sie langsam loswerden, da kommt dieses Projekt gerade recht um mich mehr auf sie zu fokussieren.
Nutzte ich nach jedem Duschen für die Beine; wird wohl nächsten Monat leer.  -20ml
  
essence - Hand Balm "Mountain Calling LE"  (100ml kosten 1,95€)
Diese Handcreme hat keinen speziellen Duft, ist recht reichhaltig und soll langsam einfach mal weg. Deshalb habe ich sie herausgekramt um sie für die Füße zu nutzen. Finde sie nett, aber habe aktuell einfach (mal wieder) zu viele Handcremes.
Nutzte ich hauptsächlich für die Füße.  -15ml
   
Rituals - Bodylotion "Cherry Blossom and Rice Milk"   (70ml kosten ~5€)
Wie die ganze Serie duftet auch diese Lotion super schön cremig-süßlich-frisch und die Pflege ist nett. Ich trage sie nur auf den Oberkörper auf um den Duft auch genießen zu können, wodurch sie super in der Kombination mit der Vandini-Lotion ist. Da es sich um eine kleine handelt, die auch nichtmehr voll ist, möchte ich sie nun als nächstes aufbrauchen.
Nutzte ich ein paar Mal für den Oberkörper.  -10ml
   
Artdeco - Lip Laquer "20"   (4ml kosten ~10€)
Hier kommt eine längere Leidensgeschichte. Ich kaufte ihn wegen der tollen Farbe und des Dufts. Der Swatch ist etwas sheer ausgefallen, es ist eigentlich ein rosenholziger Leberwurstton, sehr glossy, gut deckend und gut haltend. Die ersten Tage nach dem Kauf trug ich ihn nur noch, merkte dann aber, dass eine transparente, klebrige Flüssigkeit ausläuft die mir meine Taschen vollsaute. Daraufhin tauschte ich ihn um, aber es passierte wieder. Bis heute läuft die ganze Zeit was raus - selbst wenn ich ihn stehend lagere! Alle paar Tage kann ich (Seit Jahren!!!) etwas außen abwischen damit er nix vollsaut. Bei so einem teuren Produkt mit so wenig Inhalt finde ich das eine Frechheit und es nervt mich so sehr, dass ich ihn einfach nutzen mochte. Da das Produkt selbst aber toll und alt ist, möchte ich ihn nun wirklich aufbrauchen.
Dieses Teilchen habe ich fast täglich genutzt und mag es wirklich sehr. Ich habe aber keinen Ahnung wie lange es noch halten wird.
 

Fazit:
Der Counter steht jetzt auf 00 geleerte/entfernte Produkten, ~4,5ml an Dekorativem und 45 vernichteten ml an Pflege in diesem Projekt nach 4 Wochen. 
Neue Produkte habe ich nicht dazu genommen, da nichts leer geworden ist oder mich nervt. Es ist mehr von der Pflege weg als ich dachte, aber gut so. Nun bin ich gespannt was weiter passieren wird.
 
 
Habt ihr auch Aufbrauch-Projekte am laufen?
Lasst mir gerne eure Gedanken da!
 
 
 
~-.-~

Sonntag, 13. März 2016

[Sammlung] Lacke in schwarz, weiß, ohne "Farbe" oder so...

Lange hat es gedauert, aber nun habe ich endlich mal meine Lacke für die letzte Übersicht herausgekramt! Gezeigt habe ich euch schon meine Kategorien rot-pink-gelb, braun-gold-taupe, blau-grün und lila. Die "farblosen" Töne, also alles zwischen Schwarz und Weiß, die ich heute zeige, ist meine zweitgrößte Gruppe und es sind sehr viele Topper dabei. Los geht es jetzt aber wirklich:
No Sunlight available - Die Farben sind nicht alle farbecht, besonders bei den Mischfarben schafft meine Kamera das einfach nicht - und bei Kunstlicht erst recht nicht!!!



Ich kann schonmal Spoilern, dass es insgesamt 39 Lacke in diesem Farbbereich und los geht es wieder mit den...

Die Cremefinishes:
Erstaunlicher Weise sind es nur 7 Lacke mit diesem Finish, obwohl ich schimmernde normaler Weise nicht so bevorzuge.

 essence (Stampinglack) 002 Stamp me! black
 p2 "Square Affare LE" 020 straight black  
 Zoya "LE" Kelly
 p2 - 720 glory
 essence "Denim Wanted LE" 05 Fivepocket Grey 
 Catrice "LE" C01 Pebble Beach
 essence (Stampinglack) 001 Stamp me! White
  
 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 Die Schimmernden und Glitzernden: 
Jaaa... hier seht ihr wie die große Gesamtzahl sich zusammensetzt. Von den 32 Lacken hier sind nur 11 Stück normale, deckende und der Rest sind alles Topcoats, mit denen ich auch anfange:
Die Bilder sprechen wohl für sich: Ich habe einige Crackling-Lacke und mag Glitter-TopCoats mit großen Flakes.

  Rival de loop Young "Pocket me LE" 02 Pocket Rock 
 essence - 22 black dress and white tie 
essence - 176 headphones on!    
 LA Girl "Glitter Addict" Uninhibited 
 MUA - Jailbreak    (Flakon)
 IsaDora "Crackling" 801 Black Tag
 OPI "LE" Black Spotted  
 p2 (Crackling) 020 Silver Blast
 essence "Hugs and Kisses LE" 02 Dreams for Sale  
 essence "Remix your Style LE" 01 Waking up in Vegas   
essence "Happy Holidays LE" 03 Light up  the Tree!  
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Und nun gleich 2 Fotos damit man die Effekte etwas besser sieht.
Hier haben wir etwas feinere Glitzerlacke.

 essence "Class of 2013 LE" 01 College Hero 
  agnes b. - V Joli Argent  
 essence - 03 hello holo
  Flomar - 393  
 Flomar - 392
essence - 04 mystic mermaid 
 essence "Mountain Calling LE" 01 Snow alert! 
  
 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
Und zu guter Letzt noch die deckenden Lacke. Auch einige Holos sind hier dabei und alle sind (natürlich) wunderschön!

NoName (Stampinglack) silber Regenbogen     (Flakon)
KIKO "Holographic LE" 399 Silk Taupe
Catrice - 300 Be My Millonaire
allessandro - Turtle Love    (Flakon)
Catrice - 280 London's Weather Forecast
 essence "Moonlight LE" 02 into the night 
 essence - 83 luxury secret
 KIKO "Holographic LE" 400 Steel Gray
 Catrice "Royal Nights LE" C03 Silver Diamonds
 MPK nails (Stampinglack) silber   (Flakon)
 essie "Winter 2012 LE" beyond cozy 

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 Mein Fazit? Gute Frage. Vielleicht sowas wie "ich sollte mehr Topper tragen oder weniger besitzen" oder sowas in der Art. An dieser Stelle weiß ich wirklich nicht viel zu erzählen, deshalb habe ich mir auch ein Jahr zeit gelassen bevor ich mich endlich entschlossen habe diesen Post zu tippen.
  

Wieviele Lacke aus diesem Bereich habt ihr?
Hättet ihr noch weiter unterteilt oder auch so grob zusammengefasst?



~-.-~

Dienstag, 8. März 2016

[Sammlung] Monos in Braun: von satiniert bis schimmernd - Update

Heute möchte ich euch nochmal einen Teil meiner Schminksammlung zeigen, denn ich habe einiges aussortiert und kann deshalb nun die Posts Braun 2: matt bis satiniert und Braun 3: mit Schimmi zusammenfassen. Die Matten werde ich nicht neu posten, denn da hat sich nicht so viel verändert. Es handelt sich um viele Abstufungen von Braun-Taupe-Tönen und in Summe sind noch 12 Stück von den ursprünglich 22 übrig:
 Die meisten der Teilchen gibt es so nichtmehr, aber es sind hauptsächlich Drogerie-Produkte. Bei vielen fällt auch wieder auf den ersten Blick auf, dass sie nicht eindeutig braun sind, sondern auch anderen Farbgruppen zugeordnet werden könnten. Ich habe sie so eingeordnet, weil es mir am besten dünkt. Aber jetzt zu den Details:

alverde - 02 Glam Mauve
?g kosteten 3,45€
Wie ganz gut zu erkennen habe ich eine hübsche Kuhle in diesem Teilchen, denn dieser kühle, schimmernde, lilastichige Braunton gefällt mir richtig gut. Außerdem ist er sehr unkompliziert und gut deckend. Ein großer Favorit den ich mir auch nachkaufen würde.

Catrice - 050 The Noble Knights
2,5g kosteten ?2,79€
Wo dieser hier hingehört kann ich auch kaum sagen. Es handelt sich eher um einen Silberton mit starkem Schimmer und leichtem Stich ins Grüne. Ich habe ihn lange gern getragen, aber in der letzten Zeit vernachlässigt. Für mich eher etwas für den Winter.

Catrice - 250 Swimming with Dolphins   aussortiert
2g kosteten ?2,79€
Ähnlich schwer zu beschreiben ist auch diese Farbe. Im Nachhinein hätte er auch besser zu den Grautönen gepasst, denn die Grundfarbe ist eher ein Mittelgrau mit starkem Lilastich und -schimmer.

Catrice "nude sensation LE" C04 Metallic Brown
?g kosteten reduziert 1,99€
Erinnert ihr euch auch noch an diese wunderschöne LE? Warum gibt es so was aktuell eigentlich nicht mehr? Diese Farbe ist, wie der Name schon sagt, ein metallisches Braun, das aber eher silbrig schimmert und irgendwie auch einen ganz dezenten Stich ins Flieder hat. 

 essence - 35 Party all night
2,5g kosteten ~1,5€
Im Gegensatz zu vielen anderen, habe ich kein Problem mit den Lidschatten dieser Marke und auch diese Teil ist ein wirklich besonderes. Es handelt sich um ein sehr metallisch-gold glänzendes Braun-Gold. Wunderschön und eher eine farbliche Ausnahme in meiner Kollektion. Ich würde ihn übrigens als eher kühles Gold beschreiben.

MAC - Satin Taupe (frost)
1,5g kosten aktuell 19€
Dagegen schimmert dieses Mittelbraun eher goldig-warm. (Swatch) Benutzt habe ich sie beide gut, aber in dieser Farbe sieht man doch eine deutliche Kuhle. Ich überlege auch immernoch ihn entweder zu depotten oder als Refill nach zu kaufen. mal sehen.

NIVEA - pure and natural "Foggy Grey 18"
?g kosteten reduziert 3,95€
Unter garkeinen Umständen werde ich dagegen dieses Teil weggeben nachdem es mich doch einige Nerven gekostet hat und vergleichsweise so eine Verpackungsverarsche war. Mein Gemotze könnt ihr gern nachlesen. Auf jeden Fall ist es ein recht dunkles Staub-Grau-Braun mit leichtem Lilastich. (Hier ein Swatch)

p2 "most wanted LE" 020 addicted to grey
?g kosteten 2,65€
Und nun kommen wir zu einem meiner liebsten Töne für die Lidfalte: Eindezent schimmernder sehr dunkler Grau-Braunton. In ihm ist schon eine deutliche Kuhle zu sehen und da er nicht besonders groß ist, kann ich mir vorstellen ihn als nächstes zu leeren!
  
p2 "into lace LE" 030 harmonizing brown
?g kosteten 2,25€
Ein wunderschöner Lidschatten, den ich sooo toll fand, dass ich im Endeffekt gleich 2 BackUps hatte. Eins davon habe ich verschenkt, das andere seht ihr hier und eins ist in meinem Aufbrauchprojekt. Es ist definitiv nicht so viel enthalten wie es scheint, dazu kotzte ich mich schonmal aus, aber der Ton ist unvermindert großartig! Leider verschwindet er sehr schnell, wenn man keine gut klebende Base hat, aber mit meinen aktuellen ist das kein Problem, deshalb trage ich ihn aktuell auch viel. Die Farbe ist übrigens ein eher dunkles aschiges Braun mit Graustich und dezentem Schimmer. (Hier ein Swatch)

p2 - 070 grey pleasure
?g kosteten 1,55€
Und hier haben wir direkt einen Grund warum ich in diese Lidschattenreihe so vernarrt war! Dieses  aschige Graubraun erinnert mich seht an MACs Copperplate. Er ist zwar heller, aber hat auf dem Auge die gleiche schöne Wirkung und war deutlich günstiger. Getragen habe ich ihn auch sehr viel.
 
p2 - 180 taupe elegance
?g kosteten 1,55€
Verrückter Weise kaufte ich dieses Produkt vor einem Jahr als p2 (fast?) alle dieser tollen matten Lidschatten aus dem Sortiment schmiss. Damals musste ich alle Farben mitnehmen die mir gefielen und ich noch nicht hatte, denn diese Reihe gefällt mir allgemein sehr gut. Dieser ist nun ein staubiges helles Grau-Braun.
 
Rival de Loop - 04 hot chocolate
?g kosteten ~1,5€
Auch kühl, aber nicht so stark schimmernd ist dieser Ton. Eher ein Hell- bis Mittelbraun, recht staubig mit silbrigem dezentem Schimmer.


 Allgemein mag ich diese Töne sehr, wie ihr wohl mittlerweile wisst, aber langsam reduziert es sich auf eine Menge die zu bewerkstelligen ist und die mich nicht mehr überfordert. Aktuell habe ich noch das ein oder andere Teil im Blick das ich unter Umständen noch aussortieren werde, aber ansonsten bin ich glücklich mit Menge und Auswahl.
 
Welches ist euer liebstes Braun/Taupe?



~-.-~

Sonntag, 6. März 2016

[Projekt pan] 2016 - das INTRO

Zu guter Letzt kommen natürlich noch die "Pfännchen-Produkte" an die Reihe. Auch hier möchte ich weniger gleichzeitig ins Projekt nehmen um schneller etwas zu leeren und eventuell sogar zu entscheiden, ob es überhaupt bleiben darf oder mich verlassen wird. Vermutlich werde ich auch immer mal durch tauschen, aber das wird sich dann ergeben und ihr werdet es sehen. Das Projekt mit den meisten Produkten auf einmal wird es aber vermutlich bleiben.
Die 13 Produkte für die nächsten Wochen:
 Yves Rocher - Glow Powder "100 Teint tres clair"    (8g kosten 29€)
Da ich aktuell noch 8 Puder habe und die eigentlich bei mir recht schnell weggehen, lag die Entscheidung recht nahe wieder eins mit in dieses Projekt zu nehmen. Es wurde jetzt eins bei dem der Preis ist auf jeden Fall eine Frechheit ist, denn der Gramm-Preis liegt höher als selbst der von MAC usw. Das Produkt selbst ist aber sehr fein gemahlen, hell und leicht gelbstichig. Es passt mir ganz gut und so wird es nun aufgebraucht.
 
NYX - Puderrouge "Taupe"  (4g kosten 6,99€)
Weiter geht es wieder mit dem perfekte Konturpuder für mich, denn es ist wunderbar aschig und von der Handhabung super einfach! Dieser Pott ist noch ein wirklich altes, deshalb möchte ich es in das Projekt mit rein nehmen um dann ein neueres Exemplar anfangen zu können. Es war auch schon letztes Jahr dabei und ich bin immer wieder erstaunt wie lange es hält.

essence "Class of 2013 LE" 01 Alpha better Gamma   (4,5g kosteten 2,95€)
Nun kommen wir zu einem weiteren absoluten Alltagsfavoriten und dem einzigen Rouge das ich bisher nachgekauft habe! Im Pfännchen wirkt es wie ein unspektakulärer Pfirsichton, geswatcht wie ein Neon-Rosa und auf meinen Wangen wie die natürlichste und schönste leichte Rötung meiner Wangen. Absolut DIE perfekte Farbe für mich und ich suche immernoch nach einem Dupe! (Swatch) Dank Lila habe ich zum Glück ein BackUp, sodass ich dieses Exemplar ruhig aufbrauchen und mich mit dem BackUp auf die Suche nach etwas ähnlichem begeben kann. Ich habe es zwischendurch schon neu gepresst und es ist jetzt sehr fest und braucht sich dadurch langsamer auf. Mal sehen wann ich damit durch bin.

Rival de Loop "Romantic Flower LE" Highlighter Powder   (11g kosteten 2,24€)
Mein aller liebster Highlighter, der leider schon etwas älter ist und einfach mal aufgebraucht werden muss. Er ist wirklich transparent, hinterlässt aber einen ganz feinen nassen Schimmer in zartem Rose. Ein wunderschönes Produkt und bevor er leer ist, würde ich gerne etwas vergleichbares finden, aber das gelang mir bisher leider noch nicht.
 
~~~~~~~~~~~~~ 
Foundation-Mix   (5ml Inhalt)
Das erste Pöttchen ist direkt etwas umständlicher zu beschreiben, aber ich tue es trotzdem bzw. wollte es trotzdem mit hier rein nehmen. Ich bin sehr blass, wie ihr wohl alle wisst und deshalb kaufe ich die hellsten Foundations die ich finden kann und mische sie mit einer rein weißen Foundation auf meinen Hautton. Mit der Zeit haben sich einige dieser Mischungen angesammelt und ich möchte sie nun im Zuge dieses Projekts nach und nach wegbrauchen. Was ich jeweils gemischt habe und in welchem Verhältnis kann ich garnicht sagen. Zumindest der Inhalt dieses Pöttchens ist für mich aktuell gut tragbar und ich gehe davon aus, dass hier noch 2ml enthalten sind.

the Balm - Concealer "time Balm - lighter than light"   (7,5g kosten 17,99€)
Dieses tolle Produkt ist einfach recht alt und teuer, deshalb möchte ich ihn nun nach und nach aufbrauchen. Die Deckkraft sehr hoch, die Konsistenz ist eher cremig bis fest, aber er lässt sich gut auftragen und verteilen. Dies ist die hellste Nuance, die 2t hellste habe ich auch noch da und somit sind die TimeBalms die einzigen Concealer, die ich aktuell noch da hab. *applause* Ich schätze, dass noch in etwa die Hälfte des Produkts enthalten ist.

MAC - Paintpot "Painterly"   (5g kosten 24€)
Ich nutze diesen matten und mauvigen Paintpot gerne als hautfarbene Base um mein Lid großflächig farblich auszugleichen. (Swatch) Da er recht teuer ist, möchte ich ihn aufbrauchen bevor er eintrocknen kann und bin gespannt wie lange das dauern wird. Als Base alleine kann ich ihn übrigens nicht benutzten, denn bei meinen fettigen Lidern rutscht er ohne UDPP oä. darunter razfaz in die Lidfalte. Ich hatte ihn schon im PP2015 mit drin und aktuell ist noch ca. 2/3 des Produkts enthalten. Wirklich sehr ergiebig das Teil!

Catrice - Geleyeliner "020 It's Mambo Nr.2"    (4g kosteten 3,99€)
Am liebsten nutze ich nun seit einigen Jahren Lidschatten um einen Lidstrich zu ziehen und ab und an nochmal einen Kajal. Somit ist Gelliner bei mir eigentlich überflüssig und dies ist nun seine letzte Chance genutzt, aufgebraucht oder aussortiert zu werden. Das Produkt selbst fand ich aber immer gut, denn es ist sehr cremig, aber man kann ihn super, deckend und gleichmäßig auftragen!

~~~~~~~~~~~~
  alverde - 20 Warm Vanilla   (1,7g kosten 2,25€)
Einer meiner Lieblinge von dem ich schon mehrfach geschwärmt, geleert und nachgekauft habe. Es ist für mich einer der besten Töne zum Verblenden am Auge und ich werde ihn wohl immer wieder nachkaufen. Er ist absolut matt, ein sehr heller Creme-Hautton der gut zu mir passt. Er ist nur im PP15 gelandet um zu motivieren, denn ich dachte er würde das Jahr noch leer. Weit gefehlt, aber da ich schon einen nachgekauft habe, lasse ich diesen hier auch in diesem Projekt.

Catrice "Aurora LE" C01 Sunlight   (?g kosteten ~2€)
Kommen wir nun zu deinem absolut ungeschlagenen Lieblingslidschatten!!! Es handelt sich um einen tollen Cremeton mit leicht satiniertem rosigem Schimmer der an mir einfach wahnsinnig schön und natürlich aussieht. Seit Jahren versuche ich nun schon ein Dupe zu finden, was mir bisher leider nicht gelungen ist, aber ich werde weiter suchen! Er war in einer uralten LE und ist damit glaube ich mein ältester Lidschatten. Einen habe ich hiervon schongeleert und ich habe noch ein weiteres BackUp da und so muss dieser hier nun aufgebraucht werden bevor er unbrauchbar wird.

 NIVEA - pure and natural "Foggy Grey 18"   (?g kosteten 7,95€)
Unter garkeinen Umständen werde ich dagegen dieses Teil weggeben nachdem es mich doch einige Nerven gekostet hat und vergleichsweise so eine Verpackungsverarsche war. Mein Gemotze könnt ihr gern nachlesen. Auf jeden Fall ist es ein recht dunkles Staub-Grau-Braun mit leichtem Lilastich (Swatch), wie ich einige habe, aber dieses Teil werde ich jetzt platt machen!

Manhattan - Rosewood Effects  (?g kosten ~5€)
Mit diesem Trio beschäftige ich mich schon echt lange und möchte jetzt gerne auch den letzten Ton leeren. Das matte Dunkelbraun nutze ich bei jedem Schminken am unteren Wimpernkranz, aber dadurch hält er natürlich ewig. Da ich aktuell keine andere Verwendung für ihn habe, wird es eben einfach dauern bis er leer wird, aber ich bleibe dran und habe ihn deshalb wieder mit ins Projekt genommen.
  
Rival de Loop - 07 onyx   (?g kosteten 1,49€)
Zu guter letzt kommt nun mein einziges schwarzes Mono, bei dem ich bereits das Pfännchen erreicht habe wie ihr seht. Dieses Schätzchen ist wirklich absolut pechschwarz und super pigmentiert! Benutzt habe ich es hauptsächlich für einen Eyeliner und werde das auch weiterhin tun. Aufbrauchen werde ich ihn nicht, aber weiter darauf fokussieren und vielleicht das sichtbare Pfännchen vergrößern.

~~~~~~~~~~~

Beim Project Pan 2015 habe ich kein Produkt komplett aufbrauchen können, sondern nur 2 entsorgt die ncihtmehr nutzbar waren. Ich hoffe, dass es dieses Jahr anders läuft und bin recht zuversichtlich, dass wirklich ein paar Produkte komplett leer werden und in anderen das Pfännchen zu sehen sein wird. Lassen wir uns überraschen!

Habt ihr auch Aufbrauch-Projekte am laufen?
 
 
 
~-.-~

Mittwoch, 2. März 2016

[Projekt mm] 2016 - das INTRO

Wie ich schon im Intro für das Projekt ml geschrieben habe, möchte ich dieses Jahr weniger Produkte auf einmal in die Projekte nehmen und diese nach Bedarf auch wechseln. Das gilt auch hier, zumal die Stift-ähnlichen Produkte dieses Projekts bei mir meist sehr lange halten und je mehr Teile ich abwechselnd verwende, desto weniger Fortschritt ist natürlich zu sehen. Nun bin ich gespannt was dieses Jahr passieren wird!



Die 5 Produkte der nächsten Wochen:
 Rival de Loop Young - Augenbrauenstift "01 natural blond"   (?g kosten ~2€)
Da es nicht mein liebster ist, aber gut funktioniert und ich schon eine passendere Farbe da habe, soll er weg.
 Stand 00:  92mm  

alverde - Kajal "LE - 043 Magic Forest"   (1,4g kosteten ~3€)
Die Kajals aus dieser LE fand ich alle richtig toll. Dies ist ein dunkler Olivton mit goldenem Schimmer, den ich schon häufig und gern getragen habe. (Swatch) Er eignet sich super allein und lässt sich dafür gut ausrauchen. Ich nutze ihn gerne solo, wenn es sehr schnell gehen muss.
  Stand 00: 111mm

essence - cover Stick "01 Matt Sand"   (5g kosten ~2€)
Kommen wir zu einem richtig fiesen Teil! Es ist ein wirklich guter Abdeckstift, der recht hell ist, super abdeckt, Pickelchen gut austrocknet, sich gut auftragen und verblenden lässt. Die einzige Krux ist, dass er so unglaublich ergiebig ist! Da er schon weit über das MHD ist, wird er bald ausgetauscht, aber ich möchte ihn bis dahin noch hier mit rein nehmen.
 Stand 00: 7mm  

 IsaDora - 152 Marvelous Mauve  (2,5g kosten ~4€)
Diese Mini-Lippenstifte finde ich richtig toll, denn sie enthalten nur unwesentlich weniger Produkt als große, sind aber deutlich handlicher und man sieht recht schnell dass man sie abnutzt. Er ist auf den Lippen recht deckend, rot und schimmern leider etwas metallisch.
 Stand 00: 13mm  
 
Dior - 623 Beige Mondaine  (3,5g kosteten 30,50€)
Auf dieses Teil stieß ich ja schon fast zufällig, aber es ist neben dem Primrose von alverde mein aaabsoluter Liebling! Er ist sehr alltagstauglich, super cremig, haltbar und die Farbe ist etwas kräftiger und deckender als meine Lippen. (Swatch) Farblich reiht er sich in die Rot-Braun-mit-etwas-Altrosastich ein. Leider ist er schon etwas älter und vor allem aus dem Sortiment genommen worden *heul*, aber er muss mal weg bevor er kippt und jetzt werde ich jedes Milligramm genießen!
   Stand 00: 9mm

   
Im letzten Jahr habe ich in 20 Wochen nur 6mm Lippenstift geleert und 31mm andere Stiftprodukte. Ich bin nun sehr gespannt, ob ich mehr schaffe, wenn ich weniger Produkte auf einmal nutze. Meine Hoffnung ist wirklich wenigstens die 2 Lippis zu leeren, was aber 22mm sind. Ich bin gespannt!

 
Wie lief es bei euch so?
 
 
 
~-.-~