Sonntag, 3. Mai 2015

Meine Schminksammlung in Zahlen - im 6. Jahr...

Leider habe ich es noch nicht geschafft meine komplette Sammlung zu zeigen. Einige Lidschatten fehlen noch, aber das werde ich natürlich nachholen. Dafür kommt die Zählung dieses Mal pünktlich zum Anfang Mai. Allgemein habe ich mich in den letzten 12 Monaten darauf konzentriert wenig zu kaufen, gezielt aufzubrauchen und ungeliebte oder überflüssige Produkte auszusortieren. Ich denke es hat ganz gut geklappt, aber das sehen wir jetzt.

Die Werte in Klammern sind vom 05.'10 / 05.'11 / 05.'12 / 05.'13 / 06.'14!
Probiergrößen, Abfüllungen, Pigmente etc. habe ich nicht berücksichtigt!

Gesicht:   (25 / 30 / 74 / 82/ 60) 60
Concealer ~ (7 / 5 / 8 / 8 / 4) 4
Face Base ~ (1 / 0 / 1 / 1 / 1) 1
Foundation ~ (4 / 5 / 8 / 6 / 6) 6
Puder ~ (4 / 5 / 16 / 16 / 8) 11
Bronzer ~ (1 / 1 / 3 / 4 / 4) 5
Rouge ~ (8 / 14 / 29 / 37 / 34) 30
Highlighter ~ (- / 0 / 9 / 10 / 3) 3

Lippen:   (36 / 51 / 46 / 56 / 38) 34
Lippenkonturstifte ~ (3 / 4 / 3 / 4 / 4) 3
Lippenstifte ~ (30 / 32  / 35 / 43 / 30) 26
Lipglosse ~ (3 / 15  / 8 / 9 / 4) 5

Augen:   (45 / 62 / 70 / 79 / 60) 57
Lidschatten Base ~ (2 / 4 / 4 / 3 / 2) 2
Cremelidschatten ~ (- / 2 / 9 / 9 / 7) 4
Jumbo Pencils ~ (11 / 8 / 7 / 9 / 6) 7
Kajalstifte ~ (22 / 28 / 35 / 40 / 33) 32
Eyeliner PEN ~ (1 / 3 / 3 / 4 / 2) 1
Geleyeliner ~ (3 / 5 / 3 / 3 / 1) 1
Flüssigeyeliner ~ (- / 8 / 6 / 6 / 6) 4
Mascara ~ (6 / 4 / 3 / 5 / 3) 6

Lidschatten:   ( 35 / 111 / 138 / 171 / 122) 107
- single ~ (21 / 90 / 119 / 141 / 102) 95
- duo ~ (8 / 8 / 6 / 7 / 5) 3
- trio ~ (2 / 1 / 1 / 4 / 0) 0
- quattro ~ (3 / 9 / 10 / 14 / 10) 5
- fünfer ~ (1 / 3 / 2 / 5 / 5) 4

Paletten: (6 / 10 / 14 / 20 / 18) 16
~ 1 x Kosmetik Kosmo - 88er Lidschatten
~ 1 x Kryolan - 18er Lidschatten
~ 1 x MUA - 12er Lidschatten
~ 2 x Sleek - 12er Lidschatten
~ 6 x TheBalm - 9er Lidschatten
~ 1 x Urban Decay - 6er Lidschatten
~ 3 x p2 - 5er Lippenstift
~ 1 x Sleek - 3er Face-Form Palette

Nagellacke:   (78 / 194 / 189 / 214 / 212) 206
- rot + lila ~ (36 / 93 / 86 / 94 / 103) 95
- blau + grün ~ (11 / 33 / 26 / 26 / 26) 21
- braun + schwarz ~ (24 / 58 / 60 / 80 / 73) 79
- base + top coats ~ (7 / 10 / 17 / 14 / 10) 11



Lidschattenfarben (incl. Paletten): (168 / 293 / 381 / 509 / 391) 343
Nagellacke (incl. Top+Base Coats): (86 / 194 / 189 / 214 / 212) 206
Dass bei Puder und Bronzer ein bisschen dazu gekommen ist war mir klar, denn ich habe einige BackUps gekauft und mal wieder versucht ein Winterpuder zu finden. Ansonsten bin ich mit den Gesichts-Produkten recht zufrieden. Mein Ziel ist es jetzt den ganzen alten Kram aufzubrauchen und dann nichtmehr so viel auf einmal nachzukaufen. Besonders bei Foundation knabbere ich ewig an Produkten.
Bei den Lippenprodukten sortierte ich auch nochmal aus und möchte nun vor allem aufbrauchen. Lipgloss habe ich übrigens nicht gekauft, da muss ich letztes Mal einen übersehen haben.
Ich muss bzw. möchte wirklich zusehen, dass ich die ganzen Kajal-Stifte reduziere, ansonsten bin ich am aufbrauchen und mit meinen Aufgenprodukten sehr zufrieden. Bei den Lidschatten habe ich gemerkt, dass mir besonders beim letzten Jahr ein Fehler in der Endsumme unterllaufen ist. Das habe ich hier übrigens korrigiert.
Auch bei den Lacken habe ich aufgebraucht und aussortiert. Ein bisschen gekauft wurde auch, aber im Endeffekt bin ich glücklich mit meiner Auswahl.

Fazit:
  Es geht voran! Die meiste Zeit habe ich mein Kaufverhalten gut unter Kontrolle und fokussiere mich immer wieder darauf einzelne Produkte zu leeren anstatt meine Sammlung quer durch zu nutzen oder mich auf wenige Lieblinge zu konzentrieren. Im Endeffekt bin ich zufrieden mit meinem derzeitigen Verhalten und der Kollektion. Für das nächste Jahr möchte ich es auf jeden Fall so fortführen!
 
Habt ihr auch wieder gezählt und wie ist eure Bilanz?



~-.-~

Kommentare:

  1. Danke für die Zahlenübersicht!
    Ich mach so etwas vielleicht mal zur Jahreshälfte, mal sehen. Grad hat es wenig SInn, ich weiß nämlich nicht was ich diesen Monat noch bei Kleiderkorb verkauft kriege. Danach wird entschieden was ich verschenke oder zurück nehme. Meine Gesamtbilanz ist immer noch +- 350.

    Deine Anzahl an Puder und Nagellacken ist etwas bedenklich, der Rest hat ja meh oder minder eine Tendenz nach unten. Ich denke aber dass du die Basen, HIghlighter, Bronzer und Eyeliner recht gut in den Griff kriegst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Produkte die ich aussorteiert habe, sind nciht in den Zahlen enthalten. Das wäre mir viel zu unübersichtlich.

      Da in Summe pro Bereich alles nach unten geht, bin ich glücklich damit. Puder bekomme ich gut weg die nächsten Monate (zumindest wenn die Sonne mal raus kommt), da muss ich mcih eben mit dem Kaufen zusammenreißen.
      Und meine große Nagellacksammlung stört mich nciht sooo sehr. Bin auf einem Stand, dass ich nicht ohne weiterres aussortieren kann/mag und muss nun aufbrauchen. Nachgekauft wird hoffentlich wenig bis nix oder ich werde immer einen rausschmeißen, wenn ein neuer rein kommt.
      Am Problematischsten finde ich immernoch dei Stifte und Creme-/Gel-/Flüssigprodukte die einfach schneller Kippen. Egal ob Lidschatten oder Lippenstift, die müssen benutzt werden!

      Löschen
    2. Ja, das stimmt. Ich hab mir vorgenommen so wenig Stifte und Cremedinger wie möglich zu hausen... Ich glaube ich sollte ab Juni wieder einen strengen Kaufstopp einlegen.

      Löschen
    3. Findest du einen Kaufstopp nötig? Hast du das Gefühl so viel zu kaufen?

      Löschen
    4. Naja es geht. Ich in bei Lidschatten wieder schwach geworden und als ich's durchkalkuliert habe hab ich festgestellt, dass ich bis auf den Highlighter, eine Sonnencreme und einen Concealer dieses Jahr gar nix brauche. ich hab alles noch im Überfluss.

      Löschen
    5. Ok, ich kann es verstehen, aber mich würde es noch mehr zum Kaufen reizen >.<
      Wenn es für dich klappt, dann nimm es dir für ein paar Monate vor. Und wenn du uuunbedingt was haben willst, dann machen wir ein Tauschpäckchen! ;DDD

      Löschen
    6. Du weißt ja... sollte dir der Eclipse Nagellack nicht zusagen findet der immer ein Abnehmer. Es ist mein Lieblings-Schwarz xD Aber grad bin ich noch ziemlich voll...

      Löschen
    7. Vergiss nicht, ich habe den lilanen, nicht den pinken! Den kannst du haben wenn du möchtest. Mochtest du?

      Löschen
    8. Du hast exakt den gleichen wie ich, den Undead. Das ist der mit dem pinken Glitter drin. Du kannst ih mir gerne bei Seite legen. Muss ja nich jetzt sein, iwann ;D

      Löschen
    9. Aber ich habe hier den "02 alice had a vision"! Den Undesd habe ich nciht. :D

      Löschen
    10. Ahso ich dachte immer du hättest den Undead. Den Alice had a vision kannte ich noch gar nicht aber der is auch verdammt hübsch!

      Löschen
    11. Soll ich ihn dir mal zur Seite stellen? ;)

      Löschen
  2. Wow, das ist ja schon fast eine Langzeitstudie! Ich bin beeindruckt!
    Und gratuliere, es ist fast überall weniger geworden. :)

    Ich sollte bei mir auch endlich mal durchzählen, momentan hab ich so gar keinen Überblick was ich habe und intelligenterweise lagert das Zeug auch total verstreut in der ganzen Wohnung...

    Einzelne Sachen gezielt zu nutzen ist eine gute Strategie, ich sollte mir das auch mehr angewöhnen bzw. eine Lösung finden, wie ich trotzdem genug Abwechslung habe.

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht! :D Eine Sammlung in Zahlen war einer meiner ersten Posts. Da sieht man mal wieviel ich shcon angesammelt hatte bevor ich angefangen habe zu bloggen -.-'

      Zählen kann ich dir nur empfehlen, wenn du dein Kaufverhalten einschränken oder ausmisten möchtest. Ansonsten wird dir vemrutlich schlecht. Allein, wenn man im Durchschnitt 2€ pro Produkt annimmt, ist das ein wunderbarer Urlaub. Mindestens. >.<

      Ich kann dir empfehlen zB je ein Produkt pro Bereich rauszupacken (1 Lidschatten, 1 Lippenprodukt, 1 Wangenprodukt usw). Dann kann man immernoch genug kombinieren damit einem nciht langweilig wird. Da ich selbst eingetlich jeden Tag das gleiche trage, stört es mich nciht fast alle Produkte zum leeren rausgelegt zu haben und wenn ich mal Lust auf etwas anderes habe, dann nutze ich es halt. Gerade für den Alltag, wenn es morgends schnell gehen muss, finde ich es sogar praktisch, dass ich nciht drüber nachdenken muss was ich morgens machen will. ;)
      LG :)

      Löschen
  3. Einige deiner Zahlen haben ja heftige Aufs und Abs! Ich hab zu wenig zum zählen müssen, denk ich, 2 ider 3 Puder, naja, zwei Hände voll (einzelnen, meist depotteten) Lidschatten und nur die Lacke sind eine Großfamilie ... und ansonsten ein knappes Dutzend Mascaras. Die hab ich alle als Samples bekommen, bis auf einen.

    Ich finde es interessant, das Wachstum zu sehen und wenn ich Zeit hätte, mal in "Fieberkurven " umzusezten, das könnte interessant sein, wenn man die auf und ab zeitgleich sehen kann ;-))))

    Ich bin glücklicherweise recht kaufresistent, wenn ich einige halbwegs zufriedenstellende Sachen habe... dann bekomm ich ne Macke und such dies oder das, manchmalhau ich daneben (ich sag nur Foundation ...) dann werden es auch zwei oder drei... mal sehen, was draus wird... ;-)

    Vielleicht mach kch ja auch mal ne Statistik, wenn ich zu viel zeit hab ;-) momentan eher nicht. Interessant wäre es schon!

    LG :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch gut so! Ich denke nciht, dass ich mein MakeUp mal auf deine Menge reduzieren werde, aber brauchen tut man den ganzen Kram definitiv nicht. ;)

      Habe auch shcon überlegt das durch Excel zu jagen, aber hatte bisher nciht die Muße dazu. Ich weiß aber, dass ich eine Produktgruppe nach der anderen gesuchtet habe, bis ich irgendwann von allem zu viel hatte.

      Um ehlrich zu sein finde ich auch oder gerade so kleine Kollektionen wie deine sehr interessant und würde mcih sehr über einen Post freuen!
      LG :)

      Löschen