Donnerstag, 30. April 2015

[Haul] kleine-große Bestellung bei Douglas mit ordentlich Goodies

Schon seit Monaten habe ich auch diesen Zeitpunkt gewartet: Das NYX-Rouge in der Farbe Taupe ist wieder bei Douglas lieferbar!!! *applaus* Das war der Grund warum ich nun bestellte obwohl ich lieber sparen sollte. Mit durften bei der Gelegenheit dann direkt noch zwei Teile die auf meiner Liste standen und schwupps, war ich eine Menge Geld los.

Natürlich nutzte ich aber auch jede Menge Codes für Goodies und habe glatt mal Glück gehabt, dass es einiges gab. Somit hatte ich im Warenkorb zum Schluss 4 Produkte für die ich 10% weniger zahlte und noch 8!!! Extras. WOW, das hat sich gelohnt, oder!?
PS: Als Preise schreibe ich euch die Originale, nicht die reduzierten hin!

Barbara Hofmann - Parfumtrichter
2St. kosten 2,95€
Was andere mit Socken oder Zopfgummis haben, habe ich mit diesen Trichtern. Ständig verschwinden sie, ich kaufe neue und sie verschwinden wieder. Immer wenn ich einen brauche, ist er weg, sodass ich mittlerweile bestimmt 5 Stück hier irgendwo rumfliegen haben muss. Da ich eigentlich so schnell nicht wieder in die Drogerie komme und mir nicht sicher bin ob sie dort so einfach zu finden sind, bestellte ich sie einfach mit. Nun bin ich froh endlich meine Taschenzerstäuber wieder vernünftig auffüllen zu können!

Lancome - Eau de Parfum "La vie est belle"
30ml kosten 39,99€
Duftnoten: Iris, Jasmin, Orangenblüte, Patchouli, Gourmet-Noten
Ich hatte bzw. habe eine Probe von diesem Duft, aber in der Toilette-Version. Da ich davon ausging, dass der Duft gleich ist, bestellte ich das Parfum und auf den ersten Riecher unterscheidet sich der Duft leider. Nun muss ich es ein paar Tage testen und kann dann bestimmt mehr sagen. An mir entwickelte sich zumindest die Probe von einem sehr Damenhaften Duft zu etwas in Richtung Zuckerwatte oder karamellisiertem Zucker, das Parfum schien aber bei dem Damenhaften zu bleiben, was nicht so mein Ding ist.

NYX - Rouge "Taupe"
je 4g kosten 6,99€
Dieses Produkt nutze ich nun schon seit Jahren zum Konturieren, leerte bereits eins und bei meinem zweiten Exemplar habe ich schon gut das Pfännchen erreicht. Da es jetzt lange nicht lieferbar war und ich irgendwie im Gefühl habe, dass sie die komplette Rouge-Reihe ersetzen werden (ich habe keine Gerüchte gehört, ist wirklich nur eine Ahnung), bestellte ich direkt zwei Stück um auf der sicheren Seite zu sein. Wer hier regelmäßig mitliest weiß, dass ich eigentlich versuche diverse Konzerne aus dem Tierversuchsthema zu meiden, aber dieses Produkt ist so toll und ich fand bisher keinen guten Ersatz, sodass ich in diesem Fall trotzdem bestellte. Meine ersten 2 Exemplare bezog ich übrigens noch für die Hälfte des Preises aus den USA als NYX noch ein eigenständiges Unternehmen war.


Dior - Eau de Toilette "Miss Dior - Blooming Bouquet"
1ml kostenlose Probe (50ml/~75€)
Kopfnote: Mandarine
Herznote: Pfingstrose, Rose
Basisnote: Weißer Moschus
Aus irgendeinem Grund ist mir diese Marke einfach sypathisch. Begründen kann ich das nicht und auch hier steht das Tierversuchsthema im Raum, wie bei den meisten hochpreisigen Marken. Ein für mich ethisch zweifelhafter Haul also. Die Duftnoten dieses Parfums sprechen mich nicht ganz so sehr an und ich sprühte es bisher nur auf Papier. Deshalb nur der erste Eindruck: Erwachsen, aber leicht und fröhlich. Nach einer Weile wird er noch wärmer, aber immernoch mega! Ich bin gerade total positiv überrascht und werde es auf jeden Fall auf der Haut ausprobieren!

Dior - Eau de Toilette "Dior Addict"
1ml kostenlose Probe (30ml/~65€)
Kopfnote: Mandarine, Orangenblüte
Herznote: Jasmin, Neroli
Basisnote: Sandelholz, Vanille
Von den Duftnoten entspricht dieser Duft schon eher meinem Beuteschema. Auch noch nicht auf der Haut getestet, aber auf dem Papier scheint er erstmal erstaunlich frisch. Frisch und holzig-herb beschreibt es wohl am besten. Ich werde ihn auch mal auf der Haut probieren, denn dort kommt bestimmt die Vanille mehr durch was ihn wärmer werden lässt. Ansonsten wäre er mir definitiv zu herb! Aus irgendeinem Grund taucht gerade das Bild von Pflastern in meinem Kopf auf wenn ich das rieche. Ô.o Interessant! :D

Lancome - Bodylotion "La vie est belle"
50ml kostenlose Probe (200ml/~40€)
Ich testete sie wegen des Dufts erstmal nur an einer kleinen Stelle, aber dort roch sie erstmal komisch. Genaueres folgt, aber nachkaufen werde ich sie wegen des Preises so oder so nicht. In der Tube riecht sie erstmal süßlich-frisch.

Jean Paul Gaultier - Duschgel "Le Male"
75ml kostenlose Probe
Ob ich dieses Produkt selbst aufbrauche weiß ich noch nicht, das werde ich unter der Dusche merken. Es scheint in der Tube erstmal ein herb-frischer unisex-tauglicher Duft zu sein. Nichts was man nicht schon 100fach gerochen hätte. So der erste Eindruck.

Lancome - Bodylotion "La Nuit - Tresor"
50ml kostenlose Probe
Als ich an der Tube schnupperte, hätte ich fast begonnen zu sabbern! Ein wunderbarer originaler Zuckerwatte-Duft wenn man direkt neben der Zuckerwatte-Maschine am Süßigkeiten-Stand steht! Auf meiner Haut wurde er dann aber total penetrant und irgendwie ekelig. Ich habe ihn abgewaschen, werde es aber nochmal probieren. Aus irgendeinem Grund haben sie auch Glitzer in das Produkt gepackt, verstehe ich nicht. Trotzdem werde ich vermutlich mal zu Douglas pilgern und dort nach einer Parfum-Probe fragen, denn ich bin trotzdem neugierig auf den Duft.

Lancome - Teint Idole Ultra 24h "03 Beige Diaphane"
5ml kostenlose Probe
Dieses Produkt hat mich gleich mehrfach überrascht. Bei der Farbe vermutete ich einen sehr dunklen Ton, aber er sollte in einigen Wochen passen. Und dann fiel mir einige Stunden nachdem ich das Zeug auf dem Handrücken testete auf, dass es immernoch da war! Beim Duschen ließ es sich rückstandslos entfernen, aber mehrfaches Händewaschen hat es überstanden. Gruselig. Aber ich werde es im Sommer mal ausprobieren.

Clinique - MakeUpRemover "take the day off"
30ml kostenlose Probe
Zuletzt für heute dieses Schätzchen. Über das freue ich mich von den großen Proben aktuell noch am meisten. Es riecht in der Flasche recht neutral, hat laut Verpackung auch kein Parfum enthalten, scheint aber leider ein 2-phasiges Produkt zu sein, denn man soll es schütteln. Ah, jetzt sehe ich die Phasen auch. In den nächsten Tagen probiere ich es auf jeden Fall aus, aber es wird dann vermutlich ewig bei mir halten, denn ich nutze solch öligen Sachen nicht gern und werde es mir dann für wasserfeste Produkte aufsparen. Geeignet ist es per Aufschrift übrigens für Lider, Wimpern und Lippen. Das bestärkt mich nochmal besonders darin es für wasserfeste Produkte aufzuheben.


Ich bin wirklich sehr glücklich auch mal so viele Proben erwischt zu haben. Auf den ersten Schnupper war ich begeistert, jetzt gerade bin ich es nichtmehr so. Im Endeffekt wird die Zeit zeigen wie ich die Sachen wirklich finde, aber zum Nachkaufen kommt vermutlich maximal ein Parfum in Frage.
Immernoch sehr glücklich bin ich über meine 2 BackUps des Konturpuders! Es sprengt zwar meine Statistik, aber leeren werde ich es auf jeden Fall ohne Probleme, deshalb stört mich das nicht weiter.

Kennt ihr ein paar der Produkte?
Habt ihr immer Glück viele Proben abzustauben oder auch eher nicht?



~-.-~

Mittwoch, 29. April 2015

[NOTD] Ein gelber Vorgeschmack auf den Sommer

Weiter geht es mit dem wöchentlichen Beitrag zu Lacke in Farbe ... und bunt! mit der sehr fröhlichen und sommerlichen Farbe GELB! Eigentlich hätte ich den aus der p2 LE von gestern nehmen können, aber da ich ihn weitergeben und deshalb nicht unnötig nutzen will, ist es ein alter bekannter geworden. Ich habe ihn euch unter anderem hier schonmal gezeigt, aber auch in diversen Sonnenuntergangsszenarien.
Ich finde ihn unverändert schön und bin ein bisschen traurig, dass es ihn nichtmehr gibt. Es handelt sich wie man ein bisschen lesen kann, um einen Lack von essence aus der Show your feet-Reihe in der Farbe 09 sunshine 4ever.

Kennt ihr ein ähnlich schönes Gelb das ich mir ggf. nachkaufen kann?



~-.-~

Dienstag, 28. April 2015

[Haul] Ein bisschen p2 "Culture and Spirit LE"

Als ich am Samstag Abend nach Hause kam und im Briefkasten einen Zettel fand, dass ein Paket für mich bei den Nachbarn liegt, habe ich ernsthaft an mir gezweifelt. Werde ich vergesslich? Ich habe doch nix bestellt! Oder doch? Ein Shopping-Black-out!? Ô.Ô Es hat mich so verrückt gemacht, dass ich trotz der späten Stunde noch rüber bin um es zu holen. Ihr glaubt nicht wie erleichtert ich war als ich sah, dass es von p2 ist! Ich muss zugeben: Die Freude kam erst einen Moment später, denn die Erleichterung, dass ich nicht verrückt werde, überwog erstmal! ;D
Wie viele andere Mädels, bin auch ich beim dm-Newsletter angemeldet und hörte schon mehrfach, dass manchmal unangekündigte Päckchen im Briefkasten (oder bei den Nachbarn) landen. Unschwer zu erkennen, dass ich nun mal das Glück hatte eine halbe LE zugesendet zu bekommen. Und diese Teile waren in dem Paket enthalten:

Leider muss ich direkt sagen, dass mich die LEs (aller Marken) in der Letzten Zeit nicht wirklich angesprochen haben und das gilt leider auch für diese hier. Wen die komplette LE interessiert, kann sich gerne mal bei diesem Post von Cynthia umsehen. Der Post wird jetzt vermutlich ein wenig wirr, ihr seid gewarnt!
Lidschatten "010 origin myth" und "030 melting pot"
je ?g kosten 2,95€
Schon auf dem Pressebild war mir klar, dass diese Farben nicht meins sind. Trotzdem patschte ich natürlich mal rein und war wirklich positiv überrascht! Sie geben beide wirklich gut Farbe ab und sind sehr seidig. Das Lila ist schon beinahe matt, enthält nur ganz wenig feinen Glitzer. Vermutlich liegt es daran, dass in meinem Exemplar nicht so viel Gold enthalten ist. Wirklich genial finde ich aber den anderen, den ich einfach mal "gelb" genannt hätte. Aufgetragen ist er eher Orange und glitzert sehr fein aber stark. Obwohl es nicht meine Farbe ist, konnte ich einfach nichtmehr wegschauen und er schreit wirklich Sommer! Man soll sie auch nass auftragen können was sie mit Sicherheit noch knalliger macht, aber das habe ich nicht ausprobiert.
Links ist übrigens das Rouge zu dem ich gleich noch komme. Gerade auf dem unteren Foto kann man den genialen Effekt des Gelb-Orange-Tons schon erahnen, aber live ist er noch 1000 Mal schöner!
Rouge "010 soulfulness"
je 10g kosten 3,95€
Bei den Rouges finde ich die dunklere Farbe eigentlich spannender, hatte aber auf keins von beiden ernsthaft ein Auge geworfen, denn ich befürchtete Glitzer oder zumindest Schimmer. Dass ich eh zu viele Wangenprodukte habe, darüber brauchen wir wohl nicht sprechen *räusper* Bekommen habe ich hier den helleren Ton, ein schönes und sehr alltagstaugliches Rosa-Peach. Besonders für uns blasse Mädchen ist es auch wunderbar geeignet! Der sanfte Schimmer den es zusätzlich hinterlässt, bewegt sich irgendwo zwischen Pink und Gold, ist aber schön natürlich. Der zusätzliche feine Glitzer stört mich persönlich schon eher, aber ihr wisst ja vermutlich, dass ich generell auf matte Rouges stehe.
Highlighter "010 luxury"
?g kosten 3,75€
Was sich bei diesem Produkt gedacht wurde, kann ich einfach nicht verstehen! Wie ihr unten seht, ist es wirklich seeeehr gelb für ein Gold und damit für mich absolut untragbar. Ich habe auch versucht mir zu überlegen zu welchem Hautton das wohl passen könnte, aber ich fürchte, dass es sich mit nahezu jedem beißen wird. Abgesehen davon ist es ein Cremeprodukt und bei meiner fettigen Haut (die ich dick einpudern muss) macht ein cremiger Highlighter keinen Sinn. Es gibt bestimmt Mädels die dieses Produkt lieben können, aber ich gehöre leider garnicht dazu.
Nagellack "020 amber" und "030 indigo"
je 8ml kosten 2,25€
Als Kontrast möchte ich nun mit den Lacken weiter machen. Im Laden möchte ich mir definitiv noch das Türkies und Koralle ansehen, denn auf die zwei Farben stehe ich im Moment besonders und sie versinnbildlichen den Sommer für mich! Hoffentlich haben sie beide ein Cremefinish und sind wirklich so schön wie ich sie mir vorstelle! Leider habe ich die zwei anderen Farben bekommen, die mich nicht ganz so sehr ansprachen:
Das helle, fast pastellige Gelb hat einen ganz feinen Schimmer. Da ich schon einen Gelbton habe und die Farbe zu selten trage, werde ich ihn auch weiter geben. Er deckt aber genauso gut in 2 guten Schichten wie das dunkle Lila. Leider konnte ich diese Farbe garnicht einfangen, aber es handelt sich um ein sehr dunkles, fast schwarzes Lila. Dieser enthält übrigens weder Schimmer noch Glitzer.
Lippenstifte "020 sentimental" und "030 impassioned"
je ?g kosten 3,65€Von den Farben dieser LE interessierte mich noch am ehesten der pflaumige Rosenholzton. Das Rosa-Pink ist garnicht meins. Bekommen habe ich in diesem Fall definitiv die 2 knalligsten Töne! Habe ich eigentlich schonmal erwähnt, dass ich auf so Dinge wie diese hübsche Marmorierung total stehe? ^^
Der eine ist kein Rotton wie gedacht, sondern ein knalliges Orange-Braun, der andere ein knalliges, etwas dunkleres Pink. Beide fand ich nicht übermäßig cremig, dafür aber sehr gut deckend.  Leider sind es beides keine Farben mit denen ich persönlich mich wohl fühle, aber wer mutig genug ist, wird bestimmt seine Freude mit ihnen haben.
Kajal "020 dressy violet"
je ?g kosten 2,95€
Als vorletztes Produkt bekam ich noch den Kajal den ihr oben schon gesehen habt. Von der Farbe ist das dunkle leicht dreckige Lila mit dem leicht pinkigen Schimmer wirklich meins, aber ich habe schon in anderen LEs nicht verstanden was diese Form soll!? Wenn die Spitze abgetragen ist, was soll man dann damit machen? Ich verstehe es einfach nicht. Abgesehen davon habe ich so viele Stifte die ich nicht nutze, deshalb werde ich ihn nicht behalten.

Körperkette
St. kostet 4,95€ 
Für so ein auffällige Schmuckstück fühle ich mich weder vom Alter, noch vom Körperbau geeignet, deshalb werde ich es nicht tragen. Eine nette Spielerei für jüngere Mädels als ich es bin oder mutigere. ;)
Wie ihr wohl gemerkt habt, ist dies einfach nicht meine LE und ich finde es schade, dass ich nicht begeisterter bin, aber was soll ich machen? Ein bisschen komisch war es jetzt schon beim Tippen, denn ich hatte das Gefühl undankbar zu sein. Bringt ja alles nix und deshalb zum interessantesten Teil:
Da die meisten Produkte einfach nicht meinem Geschmack entsprechen oder ich schon viel zu viel ähnliche Teile habe, möchte ich fast alles abgeben. Wie ihr seht, ist alles von mir geswatcht worden, aber lediglich auf dem Handrücken und mit sauberen Pinseln/Fingern. Wer Interesse an den Schätzchen hat, möge mir einen Kommentar schreiben welche Teile er toll findet und am besten auch noch wie er sie kombinieren möchte! In ein paar Tagen werde ich dann sehen wieviel Resonanz kommt und die Sachen verlosen oder direkt an die Interessenten aufteilen. Wie genau möchte ich spontan entscheiden, denn das hängt wirklich davon ab wieviele die Produkte gerne hätten.


Dann lasst mir gerne eure Gedanken da, was würdet ihr gern haben oder kaufen?
Hat die LE euren Nerv getroffen oder eher nicht?



~-.-~

Montag, 27. April 2015

[Sammlung] Lippenstifte 3: Braun und Nude

Zu guter Letzt bei den Lippis ein Farbbereich den ich am Anfang meiner Lippenstiftkarriere sehr mochte. Mittlerweile gefällt es mir aber nichtmehr so gut und ich habe schon sehr viele aussortiert. Übrig sind nun fast nur noch Farben die ich tragen mag oder an denen ich irgendwie hänge und von denen ich mich eigentlich erst leer trennen möchte. Wie ihr ahnt und seht, sind auch nur noch diese 7 Stück übrig:
Wie gehabt hauptsächlich günstige Produkte. Viele kennen "die alten Hasen" noch als recht gehypt vor einigen Jahren. Da ich jetzt aber schon seit Jahren lieber rötere Töne trage als die die ihr gleich seht, sind die Produkte entsprechend alt.
Catrice - 090 Indian Brown
?g kosteten ?€
Diese Farbe bewegt sich schon fast unter den Rosenholztönen, hat aber doch noch einen deuticheren Braunanteil. Für den Alltag finde ich ihn nach wie vor ganz gut tragbar und vermtulich wird er einer der näcshten sein die "dran glauben müssen", denn er ist einfach furchtbar alt. (Swatch)
 
Catrice - 020 Caramel Beige
?g kosteten ?€
Im Kontrast steht dazu steht diese Farbe, denn er deckt kaum und ist sehr viel heller. Ein kaum deckendes Orange-Braun. Den muss ich dringend mal weieder auf den Lippen probieren und sehen ob ich ihn behalen will oder lieber nicht. (Swatch)
 
Catrice "Nude Sensation LE" C03 Nude Brown   (aufgebraucht)
?g kosteten 2,99€
Ähnlich hell, aber deutlich rosastichiger geht es mit einem LE-Teil weiter, das damals sehr gehypt war und ich auch lange gerne trug. Zwischendurch mochte ich ihn garnicht mehr, aber aktuell trage ich in wirklich ger, was natürlich dem Fortschritt im Aufbrauchprojekt zu Gute kommt. (Swatch
 
Catrice - 020 Maroon
3,8g kosten 3,95€
Dieses sehr crmige und deckende Exemplar ist wieder deutlich dunkler. Irgendwo zwischen Braun und Leberwurst siedelt er sich an. Da er so weich ist, sollte er auch recht fix aufzubrauchen sein. Wenn er dann mal an der Reihe ist... (Swatch
p2 - 091 delicate tea   (aussortiert)
?g kosteten 1,95€
Eine der nervigsten Serien die p2 jemals rausgebracht hat ist definitiv diese hier, denn die Lippis sind sooo weich, dass sie ständig abbrechen. Trotzdem habe ich diese Farbe recht häufig getragen (zeitweise geliebt) und möchte ihn eigentlich leer bekommen statt ihn weg zu werfen. Er deckt sehr gut und ist ein Ton zwischen Hellbraun und Schweinchenrosa. (Swatch

TheBalm - classified
4g kosteten 17€ 5€
Ich gebe es zu: Gekauft und behalten habe ich dieses Teil nur, weil die Verpackung so schön ist! Shame on me. Trotzdem gebe ich ihn nciht ab, denn er ist ein sehr tragbares, kaum deckendes helles Orange-Braun-Rosa. Vielleicht leere ich ihn mal als Topper über einem etwas zu kanlligen Ton. (Swatch)
 
p2 - 011 Via Medici
?g kosten ?€
Das letzte Schätzchen muss ich mal mehr tragen und werde es nciht weggeben, denn Herr Leo suchte es für mich aus. Er ist mittelbraun mit etwas rosenholzigem Leberwurst-Einschlag. Gefällt mir auch ganz gut, deckt aber sehr gut und dadurch ist er mir im Alltag häufig zu viel. (Swatch)


Das waren dann also alle meine Lippenstifte. Deutlich mehr als man braucht, aber ich möchte die verbleibenen nicht missen und wirklich aufbrauchen!

Lasst mir gerne eure Gedanken und Lieblingslippenstifte da!



~-.-~

Sonntag, 26. April 2015

[Project Pan/Empty] 3. Update nach weiteren 4 Wochen

Zum ersten Mal seit Start dieses Projekts habe ich mich jede Woche mindestens 5 Mal geschminkt und dadurch deutlich mehr Produkt "vernichten" können als vorher. Vom Gefühl bin ich ganz gut vorangekommen, aber das werden wir gleich sehen. Ich habe beschlossen die Übersicht wieviel ich benutzt habe und den Vergleich kompakter zusammen zu fassen und nichtmehr alle Zwischenfotos zu zeigen, denn sonst wird das hier einfach zu lang. Wenn es euch interessiert: hier die Einleitung, das 1. Update nach 5 Wochen und das 2. Update nach weiteren 4 Wochen. Aber nun zu dem heutigen Update:
Foundation und Concealer:
In den ersten 5 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 0 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 2 geleert 
Die Catrice-Foundation wurde Mitte des Monats endlich leer und darauf hin wollte ich eigentlich die elf nutzen. Leider ist sie zu dunkel, ich mischte sie mit Weiß, sie wurde zu pastig, ich mischte ein Pröbchen drunter, sie wurde zu dunkel und dann mit Weiß wieder sehr pastig. Alles nicht so einfach. Im Endeffekt ist sie so stark eingemischt, dass ich sie hier streiche, denn sie existiert als pures Produkt nicht mehr. Zusammen mit diesem Pöttchen Foundation-Mix, habe ich angefangen den Alverde-Concealer wie MakeUp zu nutzen. Bis ich braun genug für den BalmShelter bin wird es wohl noch etliche Wochen und viel Sonne brauchen. Endlich 2 Gesichtsprodukte streichen zu können fühlt sich wirklich gut an und ich freue mich schon darauf wie es weiter geht!


Puder:

In den ersten 5 Wochen: von 4 Produkten 3 benutzt und 1 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 3 Produkten 1 benutzt und 0 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 3 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
Hier ist nicht so viel zu sehen. Das erste Puder (Catrice) nutzte ich einmal, das Manhatten regelmäßig, aber das ist so ergiebig, dass ich noch ewig brauchen werde bis es mal leer ist. Dafür bin ich mit Puder (das nicht in dem Projekt hier ist) ziemlich gut vorangekommen. Für die 2 verbliebenen Kompaktpuder muss ich ebenfalls noch dunkler werden, bin mir aber sicher, dass ich sie im Sommer leeren kann!


Rouge und Highlighter:

Im live-Vergleich sehe ich etwas besser, dass beim Highlighter mehr Pfännchen zu sehen ist und beim Lidschatten ist die Kuhle tiefer geworden bzw. man sieht mehr Rand vom Pfännchen.

In den ersten 5 Wochen: von 4 Produkten 2 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 4 Produkten 3 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 3 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
Das gebrochene Rouge habe ich immer noch nicht angefasst, denn ich möchte erst den Lidschatten leeren. Ich bin wirklich sehr gespannt wann ich da mal das Pfännchen erreiche und hoffe einen Ersatz für den Highlighter zu finden bevor er leer ist. Bevor in diesem Bereich was leer wird, dauert es bestimmt noch Mooonate!


Settingspray:
In den ersten 5 Wochen: von 2 Produkten 1 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 2 Produkten 2 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 1 Produkten 0 benutzt und 0 geleert 
Nein ich habe das p2-Spray nicht genutzt. Vermutlich wandert es einfach irgendwann in den Müll, aber so weit bin ich noch nicht.


Lippenstifte:
       (Erster Stand: 24mm/21mm/16mm/18mm)
           (nach 5 Wochen: 22mm/21mm/15mm/17mm)         
       (nach 9 Wochen: 21mm/21mm/14mm/16mm)      
    Aktueller Stand: 20mm/21mm/13mm/15mm)   
Wie auch die letzten Monate habe ich alle 4 benutzt, man sieht aber erneut bei dem zweiten Alverde keinen Unterschied, denn ich trug ihn wenig. Dieses Mal waren es in Summe auch nur 3mm Produkt die runter genutzt wurden. Wenn das so weiter geht, schaffe ich sie nie! Ich muss dringend mehrfach täglich nachtragen, sonst wird das echt nix.
 

Lidschatten:

Hier sieht man deutlich dass ich alle Produkte nutzte. Das Pfännchen vom ersten ist größer, beim 2. das Pfännchen erreicht, beim Manhattan eine deutliche Kuhle rechts neben dem "Hit the Pan" und auch beim letzten ist die Kuhle großer geworden.

In den ersten 5 Wochen: von 5 Produkten 2 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 4 Produkten 4 benutzt und 0 geleert 
Den Braunton aus dem Duo möchte ich erstmal vernachlässigen bis der Rouge-Ton leer ist, denn er hat immer eine rosafarbene Schicht die mich nervt. Die anderen möchte ich täglich weiter nutzen und vor allem den von p2 leeren.

~~~~~~~~~~~~
Live ist auch hier gut zu erkennen: Die Kuhle im ersten, hellen Ton ist deutlich, beim Dunkelbraun habe ich das Pfännchen erreicht (Mann, hat der viel Produkt! Ô.Ô), den hellen Ton der einen Quats habe ich noch ordentlich genutzt und dann den unbrauchbaren Rest entsorgt und das letzte Quat nutzte ich nur ein paar Mal.


In den ersten 5 Wochen: von 4 Produkten 2 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 4 Produkten 3 benutzt und 0 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 4 Produkten 4 benutzt und 1 geleert 
Das essence-Quat sehe ich nun als leer an, denn die verbleibenden Farben gefallen mir an mir nicht. Ansonsten konzentriere ich mich weiter auf die beiden Duos und bin gespannt wann ich bei dem hellen Ton das Pfännchen sehe. Der Puderlidschatten aus dem braunen Duo gefällt mir aktuell so gut als Liner, dass ich ihn trotz erreichen des Pfännchens erstmal behalten will. Mal sehen wie lange noch.


Base und Stifte für die Augen:
Da lohnt sich doch glatt eine neues Foto damit ihr seht was so passiert ist. Ich nutzte die Base, den kleinen schwarzen Kajal, offensichtlich den Augenbrauenstift, den Duo-Stift und entsorgte den Filzliner.
       (Alter Stand: ---/53mm/74mm/81mm/29+48mm/---/89mm) 
 (nach 5 Wochen: ---/52mm/71mm/66mm/28+48mm/---/89mm)  
(nach 9 Wochen: ---/47mm/71mm/53mm/26+48mm/xxx/89mm)
 (Aktueller Stand: ---/46mm/71mm/   xxx  /19+48mm/xxx/89mm)  
Nein, der Filzliner ist nicht leer, aber schon sooo lange offen und nervt mich dermaßen, dass ich ihn jetzt weg tue. Es reicht einfach! Nun bin ich gespannt wann die hautfarbene Seite des Duo-Stifts leer wird und ich ihn entsorgen kann. Der Stopper den ihr über der Base seht, der gehört eigentlich auf das nächste Foto, aber das ist mir leider zu spät aufgefallen:


Liquidliner und -Lidschatten:
In den ersten 5 Wochen: von 5 Produkten 3 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 5 Produkten 3 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 4 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
Der og. Stopper gehört in den beigen Flüssig-Lidschatten, denn es war nichtmehr genug Produkt am Applikator sodass ich ihn entfernte um an de Reste zu kommen. Den schwarzen Liner nutzte ich nur einmal, die anderen zwei garnicht. Nun bin ich gespannt wie weit ich mit dem Lidschatten in den nächsten Wochen kommen werde.


Nagellack:


In den ersten 5 Wochen: von 5 Produkten 5 benutzt und 0 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 5 Produkten 3 benutzt und 0 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 5 Produkten 4 benutzt und 1 geleert 
Bis auf den silbernen nutzte ich hier alle und merkte dabei, dass der Antrazith-Ton einfach nichtmehr in Ordnung ist, deshalb schmeiße ich ihn weg. Zumindest ein Schwarz hoffe ich bald leeren zu können, aber im nächsten Monat wird das wohl nicht klappen.
 
~~~~~~~~~~~~


In den ersten 5 Wochen: von 8 Produkten 7 benutzt und 2 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 6 Produkten 2 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 5 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
In dieser Auswahl nutzte ich nur den transparenten und den Fliederton. Letzteren kann ich hoffentlich vorm nächsten Update leeren. Welchen ich mir danach vornehme weiß ich aber noch nicht. Je nach Laune das Rot oder das Taupe, ihr werdet es erfahren.


Parfum:
mmmmmmmm
In den ersten 5 Wochen: von 4 Produkten 3 benutzt und 1 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 3 Produkten 3 benutzt und 1 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 2 Produkten 2 benutzt und 0 geleert 
Natürlich nutzte ich beide verbliebenen Parfums und machte guten Fortschritt. Der Rest sollte jetzt auch schnell schwinden, denn innen werden die Flakons ab jetzt deutlich schmaler. Im nächsten Monat werden sie wohl nicht leer, aber bis zum offiziellen Sommeranfang bestimmt.
 
 ~~~~~~~~~~~~

Fazit:
In den ersten 5 Wochen: von 57 Produkten 43 benutzt und 4 geleert
In den nächsten 4 Wochen: von 53 Produkten 37 benutzt und 7 geleert    
In den letzten 4 Wochen: von 46 Produkten 35 benutzt und 5 geleert
Es sieht doch eigentlich ganz gut aus, oder? Ich habe mehr Produkte streichen können als Wochen vergangen sind, das ist schonmal wichtig für den Erfolg. Keine Ahnung wie ich letztes Mal gezählt habe, aber nun sind noch 36 Wochen bis Ende des Jahres übrig und dazu noch 41 Produkte. Nach wie vor glaube ich das zu schaffen, aber die Liddenstifte machen mir wirklich Sorgen. Gleiches gilt immernoch für die Kajals und Lidschatten. Ich bin gespannt was noch passieren wird!


Wie laufen eure Projekte?Und wielange braucht ihr um bestimmte Produkte zu leeren?
 
 
 
~-.-~

Donnerstag, 23. April 2015

[Sammlung] Lippenstifte 2: "MyLipsButBetter", Rosenholz etc

Nun kommt die größte Gruppe meiner Lippenstifte. Leider fehlt mir die richtige Beschreibung dieser Farbgruppe auf deutsch und so behelfe ich mich mit "My lips but better". Viele der Farben sind Rosenholztöne, denn die passen einfach am besten zu meiner Lippenfarbe. Trotzdem variieren die Farben doch sehr, denn Rosenholz ist ein wirklich weit gefasster Begriff und ich kenne keine genaueren kurzen Farbbeschreibungen innerhalb dieser Farbgruppe.
Wie unschwer zu erkennen, habe ich auch hier nur vereinzelt hochpreisigere Produkte, der größte Teil kommt aus der Drogerie. Wer hier schon länger mitliest, denn wird es nicht wundern, dass meine 2 absoluten Lieblingsfarben hier auch zu sehen sind. Los geht es jetzt erstmal mit allen Lippis die definitiv in der Drogerie zu bekommen sind oder waren:
Catrice - 160 Dark Rosewood
?g kosteten 2,99€
Los geht es direkt mit einem der ältesten Stücke. Es ist aus einem uralten Sortiment, aber immernoch wunderbar. Die Farbe ist ein Rotbraun das auch etwas von einem Altrosa hat wodurch es nicht so massiv und dunkel wird. (Swatch

Catrice - 060 Teddy Brown
3,5g kosten 3,99€
Dagegen ist dieser Lippi ein ganzes Stück heller und braunstichiger. Leider ist die Verpackung dieser Reihe recht schrottig und einige Lippis sind mir schon vergammelt. (Swatch)  

Catrice - 200 Get the Nudes Paper!   (aussortiert)
3,5g kosten 3,99€
Noch eine Spur heller und deutlich rosafarbener ist dieser Lippenstift. Nicht so mein Favorit und irgendwie fast Barbie-haft. Ich werde ihn mal rauslegen und ausprobieren ob er bleiben darf.

essence - 53 All about Cupcake
4g kosteten 1,99€
Erstaunlicher Weise geht es noch rosaner wie man an diesem sieht. Er ist wirklich einfach ein recht transparentes Altrosa. Tragbar, aber nicht gerade meine Lieblingsfarbe. (Swatch

alverde - 52 Primrose
4,7g kosten 3,45€
Und nun einer meiner aaaabsoluten Lieblinge und der einzige Lippenstift den ich schon einmal komplett geleert und ausgekratzt habe! (Swatch) Sollte er jemals aus dem Sortiment gehen, wird mich das wirklich hart treffen, denn alle Dupe-Versuche im HighEnd-Bereich (die meist länger ihre Sortimente beibehalten) waren vergebens. Es ist ein mittlerer Ziegel-Rot-Braun-Altrosa-Leberwurst-Ton, steht mir wunderbar, trocknet die Lippen nicht aus und ist etwas kräftiger als meine Lippenfarbe, aber ich sehe trotzdem nicht angemalt mit ihm aus.

Alterra - 06 Terra
5g kosten 2,99€
Deutlich weniger cremig als die anderen ist dieses Produkt. Die Farbe bewegt sich im Bereich von Leberwurst, anders kann ich sie nicht wirklich beschreiben. Ein dunkles Rosa mit ganz leichtem Braunstich. Er ist in etwa die abgeschwächte Variante von Primrose. (Swatch)  
KIKO - 520 Mauve
3,5g kosten 6,90€
Dieser dunklere Rot-Rosa-Braun-Ton ist leider nicht ganz so cremig und ein wenig austrocknend. Trotzdem eine hübsche Farbe und hier hat mich natürlich die Verpackung umgehauen.
 
MAC - Syrup
3g kosten 18,50€
Weiter nun mit einem weiteren meiner teuersten und liebsten Lippis. Entgegen der meisten in dieser Farbkathegorie, ist er ein kühles, leicht fliederstichiges Rosa-Braun. Sehr besondere Farbe die an mir recht unterkühlt wirkt, aber ich mag es ganz gern. (Swatch

IsaDora - 152 Marvelous Mauve   (geleert)
2,5g kosten ~4€
Diese Mini-Lippenstifte finde ich richtig toll, denn sie enthalten nur unwesentlich weniger Produkt als große, sind aber deutlich handlicher und man sieht recht schnell dass man sie abnutzt. Er ähnelt geswatcht dem Primrose sehr, wirkt aber auf den Lippen deutlich deckender, etwas roter und schimmernder.
 
IsaDora - 15 Heather   (aussortiert)
2,5g kosten 3,95€
Auf dem Foto erkennt man es nicht, aber dieses Produkt ist deutlich Ziegelroter mit einem sanften Altrosa-Einschlag der die Farbe sanfter macht. Auf den Lippen hat er einen leicht metallischen Schimmer der aber gerade noch nicht komisch aussieht.
Dior - 623 Beige Mondaine
3,5g kosten 30,50€
Auf dieses teil stieß ich ja schon fast zufällig, aber es ist neben dem Primrose mein aaabsoluter Liebling! Er ist sehr alltagstauglich, super cremig, haltbar und die Farbe ist etwas kräftiger und deckender als meine Lippen. (Swatch) Farblich reiht er sich natürlich ebenfalls in die Rot-Braun-mit-etwas-Altrosastich ein.


Welches ist eure liebste Lippenfarbe?
Und welchen Lippenstift würdet ihr wählen, wenn ihr nur einen haben dürftet?



~-.-~

Mittwoch, 22. April 2015

[NOTD] beinahe ein Petrol

Immernoch stressig und immernoch kurz. Sorry!
Diese Woche präsentiert uns Lacke in Farbe ... und bunt! die Vorgabe:
"Passt vielleicht nicht ganz in den Frühling, aber es kann ja jetzt nicht nur pastellig zugehen - und darum gibt es am kommenden Mittwoch Petrol!"
Und ich dachte mir sofort, dass das ja easy ist, aber Pustekuchen! Das einzig petrolige was ich in meiner Sammlung noch fand ist ein sehr dunkler Ton der schon fast als Tannengrün zu bezeichnen ist. Trotzdem nehme ich ihn an dieser Stelle einfach mal. Das erste Bild ist vielleicht ein bisschen überbelichtet, aber zumindest sieht man dort die Farbmischung ganz gut. Nur dunkler ist er eben.
Eher so dunkel wie auf dem nächsten, aber die Farbe vom Mischverhältnis eher wie oben. Ihr versteht mich schon, da bin ich sicher! ^^ Und bevor jemand motzt: Ich bin des Photoshoppens nicht mächtig und meine Kamera kann Mischtöne nicht farbecht einfangen. Wenn du ihn farbecht sehen möchtest: Onkel Google ist dein Freund!
essence - multi dimension "64 Trendsetter"


Wie steht ihr zu Petrol und ähnlich dunklen Farben im Frühling?



~-.-~

Dienstag, 21. April 2015

[Geleert+Aussortiert] im April 2015

Leider bin ich nach wie vor im Uni-Stress, deshalb kann ich euch direkt sagen, dass ich wieder nichts übermäßig ausführliches zu den Produkten tippen werde. Kurz vorweg: Ich habe wieder 9 Teile aussortiert und 23 leer bekommen. Somit ein "normaler" Aufbrauchmonat denke ich. Die meisten Teile die ich weggebe kamen durch das Zeigen meiner Sammlung zustande und besonders die dekorativen Aufgebrauchten Produkte sind im Zuge des Aufbrauchprojekts leer geworden. Genug vorweggequatscht, los jetzt!


Legende: 
Möchte ich gern nachkaufen!
Würde ich nachkaufen wenn es sich ergibt.
Würde ich nicht nachkaufen!
 

Aussortiert:


uma - 01 Vanilla Heaven
?g kosten 1,78€
Einer der Versuchen meinen geliebten Sunlight zu dupen. Hat nicht geklappt. Er ist deutlich heller, fast weiß und wirkt an mir zu plakativ, denn er hat einen eher silbrigen feinen Glitzer. Ich habe nun einfach einsehen müssen, dass ich ihn nicht brauche und nicht liebe, also muss er gehen.
 
Catrice "Neo Geisha LE" C02 Discreet Artist
2g kosteten 2,79€
Direkt noch ein kläglicher Versuch. Wie man auf dem Foto erkennen kann, ist er ein Stück dunkler und rosafarbener und er glitzert total. Mag ich nicht besonders und nun lasse ich ihn gehen, denn ich finde keine Anwendungsmöglichkeit für ihn durch den Glitzer.

Wet'n'wild - namenloser Lidschatten
1,5g kosteten ~2€
Mit dieser Marke werde ich einfach nicht warm. Eine Weile habe ich den Lidschatten recht viel genutzt, denn es ist eine Mischung aus Champagner-Rosa-Hellbraun, vielleicht ein Rosegold? Auf jeden Fall schimmert er sehr stark. Da ich ihn nun aber schon wirklich lange nichtmehr nutze, muss er gehen. Mist, jetzt überlege ich gerade ob er nicht als Highlighter super wäre! Ô.Ô Muss ich doch nochmal ausprobieren! Bei Interesse, hier ein Swatch.
EDIT: Es ist feiner Glitzer enthalten der mir für einen Highlighter zu krass ist, auf den Wangen möchte ich nur Schimmer haben. Damit fliet er entgültig.
Eyeko "Tea Rose Polish"
8,5ml kosteten 4€
Eigentlich gefiel er mir immer gut, aber als ich ihn nun rauskramte und trug, fand ich ihn garnichtmehr schön. Deshalb muss er jetzt gehen.

essence "Show your feet" 01 Caribbean Sea
 8ml kosteten ~2€
Lange lange habe ich mit ihm gehadert und er gefällt mir auch, wenn ich ihn trage. Da ich mich dazu aber kaum mal überwinden kann, habe ich beschlossen in im Austausch zu meinem neuen türkisfarbenen essie raus zu schmeißen. Ade.

essence - Filzeyeliner "return to paradise LE" 
1ml kostete 1,95€
An diesem Teil habe ich eeewig gesessen und er ist immer noch nicht leer. Genutzt habe ich ihn nun wirklich extrem lange über das MHD hinaus und jetzt kommt er einfach weg. Schluss, aus! Er war übrigens auch in meinem Aufbrauchprojekt enthalten, genauso wie das nächste Produkt:

essence "Made with love LE" 01 In Love
4ml kosteten ~2€
Ein richtig schöner Liner den ich lange gern nutzte, denn er ist nicht so hart wie ein schwarzer. Nun ist er so eingetrocknet, dass er nurnoch in Klümpchen raus kommt und ich tue ihn weg.
essence "A new League LE" 01 Go classy, go retro
10g kosteten ~3€
Bei dem Kauf habe ich mich vom Muster hinreißen lassen, schön blöde! Ich musste einsehen, dass ich ihn niemals leer bekommen werde, deshalb lasse ich ihn nun gehen.

L.A. Colors - very berry
4,3g kosten ~5€
Wie der Name schon sagt ist es ein sehr beeriger Ton. Er schimmert und ist fast schon ein pinkiges Lila. Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, habe ich ihn an Lila weiter gegeben, denn schimmernde Rouges mag ich einfach nicht tragen.



Aufgebraucht:

 Catrice - Infinite Matt MakeUp "010 light beige"
 30ml kosteten ca.4€
 Gleich vorweg: Es ist meine Lieblingsfoundation gewesen, aber leider so nichtmehr erhältlich. Anscheinend ist sie auf Wasserbasis was für meine ölige Haut ganz gut geeignet war und so hell, dass ich sie den größten Teil des Jahres gut tragen konnte. Nur im Winter musste ich sie aufhellen. Im Zuge der 1000fach genannten Projekts brauchte ich sie nun endlich auf, denn sie wird ja nicht besser vom Rumstehen.

essence - Mascara "maximum length volume"
8ml kosteten 2,99€ 2,09€
Wie man an der Reduzierung schon sieht, ist dieses Schätzchen leider letztes Jahr aus dem Sortiment gegangen. Bei mir trennte und verlängerte sie die Wimpern schön und war damit meine perfekte erste Schicht. Da sie leider anfing zu krümeln, muss ich sie nun entsorgen. Schade, denn es war meine letzte!

essence "gel nails at home" Top-Coat-Gel
7ml kosteten 2,95€
Dieses Set nutze und liebe ich schon seit etlichen Monaten. Ich habe die Serie noch in Benutzung und würde sie immernoch nachkaufen, wenn sie sie nicht aus dem Sortiment geschmissen hätten! Das war der letzte seiner Art, jetzt habe ich nur noch ein paar Flaschen 2in1-Gel.

 Yves Rocher "Aquarelles Végétales LE 2010" Lavande
3ml kosteten ~1,50€
Einer meiner liebsten 10 Lacke musste auch mal aufgebraucht werden und nun habe ich nur noch ein einziges BackUp. Die Farbe ist wirklich besonders: Ein sehr dunkler Fliederton mit starkem Graustich. Super schön, eher dunkel aber besonders und klassisch. Leider konnte ich bisher nirgends einen Lack finden der ihm auch nur ähnelt. Er genauso in meinem Projekt wie die 2 Lidschatten die nun kommen:

NoName - Creme-Schimmer aus einer Palette
Ich depottete ihn und packte ihn in eine Monoverpackung um ihn besser nutzen zu können. Da er kaum Farbe, aber viel Schimmer abgab, nutzte ich ihn viele Monate als Highlighter, jetzt ist er leer und ich bin glücklich.

  Rival de Loop - 04 white coffee
?g kosten 1,99€
Diesen Lidschatten mag ich zum Verbenden sehr und nutze ihn schon seit Jahren! Er deckt ganz gut, ist gut pigmentiert, nicht krümelig und lässt sich super auftragen. Werde ich vermutlich wieder nachkaufen oder vielleicht den von Alverde das weiß ich noch nicht, aber er wird bestimmt irgendwann wieder bei mir einziehen.



Pflegendes:


Balea - Creme-Öl Lotion "Mandelöl und Marulanuss"
200ml kosten 1,75€
Von diesem Produkt bin ich seid Jahren ein großer Fan und sehr froh, dass es das im letzten Winter wieder gab. Dem entsprechend habe ich natürlich noch eine gekauft und aktuell da. Besonders gut gefällt mir an ihr, dass sie sich gut verteilen lässt, super pflegt, der vanillige Duft der an die IKEA-Vanillekerzen erinnert ist super und hält auch lange auf der Haut. Für mich ist es ein absolutes Wohlfühl-Winter-Produkt. Wenn ich es noch finde, werde ich mir vermutlich auch noch ein BackUp holen.

Lush - Hand-/Körpercreme "New Charity Pot"
10ml (war ein Geschenk)
Auch diese Creme war wirklich sehr reichhaltig und duftete irgendwie blumig-cremig-holzig. Ich nutzte sie als abendliche Handcreme, fand sie nett, muss sie aber nicht unbedingt nochmal haben bzw. würde nicht selbst das Geld dafür ausgeben.

Avene - Termalwasser
50ml kosten ~2
Dieses Produkt habe ich im Zuge des Aufbrauchprojekts leer bekommen. Ich nutze es um Pinsel anzufeuchten, mein Puder zu setten oder für die Erfrischung zwischendurch. Besonders im Sommer begleitet es mich dafür auch in der Handtasche. Habe aktuell noch ein paar Pullen da.

Balea - Pflegecreme "Sail away - Himbeer"
30ml kosten 1,25€
  Natürlich war ich hier scharf auf die Dose, denn fruchtige Düfte sind ja nicht so meins und Himbeer noch mit am wenigsten. Genutzt habe ich es auf meinen Füßen und Beinen damit mir der Geruch nicht direkt unter der Nase hing. War ok, kaufe ich aber nicht nochmal

Primark - Lipbalm "Wild Vanilla"
?g kosteten ~1€
Auch hier war ich auf die Dose scharf, was sonst? Ich mochte das Zeug garnicht, denn es war wirklich sehr fettig. Der Duft war nett, aber auch dieses landete auf meinen Füßen.

 Dresdner Essenz - Gesichtsmaske "Kakao Vanille"
6ml (war ein Geschenk)
Der Geruch ist wirklich unschlagbar toll, die Pflegewirkung war auch super, aber mir ist das mit dem Öl einfach zu viel Geschmadder als das ich es nachkaufen würde. War nett zum Ausprobieren, aber ich würde es erstmal nicht nachkaufen.


Reinigendes:
Rival de Loop - Reinigungsschaum
  150ml kosten 1,99€
Mit diesem Schaum sind wir total zufrieden und kaufen ihn immer wieder nach, denn er riecht schön frisch, die Konsistenz ist sehr angenehm und er macht das Gesicht quietschend sauber ohne es zu sehr auszutrocknen. Eine Pulle davon steht immer in unserer Dusche und da wir ihn zusammen nutzen, geht er recht schnell leer. Warum gibt es eigentlich keine Nachfüllpackungen dafür? Das wäre mal eine Maßnahme!

 Rival de Loop - Reinigungstücher "Hydro"
25St.kosten 0,79€
Meine liebsten Reinigungstücher, denn sie brennen sie nicht, aber reinigen gut, sind schön feucht, riechen recht neutral und sind nun wieder mal leer.

Florena - Cremedusche "Sheabutter Arganöl"
250ml kosteten 1,45€
Dieses Duschgel habe ich jahrelang geliebt, aber es wurde natürlich aus dem Sortiment genommen. Es trocknet die Haut nicht aus, riecht angenehm frisch wie das Grüne an einer frisch gepflückten Haselnuss und es enthält kaum Zusätze. Dem Produkt weine ich ernsthaft hinterher!
  


Duftendes + Tee:
 Das gesunde Plus - Tee "Husten und Bronchial"
12 Beutel kosten 0,70€
  Ich war ein bisschen erkältet und habe diesen Hustentee gern getrunken, denn er beruhigt auch den Hals. Fand ihn ganz lecker, habe aber erstmal anderen nachgekauft. Würde diesen aber jeder Zeit empfehlen und nachkaufen!
Yankee Candle - Angel's Wings
Tart (22g) kosten ~2€
 Aus der Winterkollektion war dies der einzige Duft der mich ansprach, er duftet irgendwie vanillig, aber auch frisch und süß, mal ein etwas anderer Vanilleduft. Finde ich schön und kaufe ich mir bestimmt nochmal, wenn ich ihn noch finde.
benefit - So hooked on Carmella
30ml kosteten 36€
Dieses Parfum war seit Jahren mein absoluter Liebling bis sie es jetzt aus dem Sortiment genommen haben! *heul* Aber hilft ja alles nix, Aufheben hilft nicht und so leerte ich dieses als "einfaches Produkt" in meinem Aufbrauchprojekts. Ein weiteres habe ich jetzt schon angefangen und dann noch ein BackUp hier stehen, dann war es das leider. :(



Haushalt und Co.:


Soft und Sicher - Taschentücher "Classic"
100St. kosten 0,95€
Super schönes Muster und die Verpackung werde ich auf jeden Fall aufheben um sie neu zu befüllen! Die Tücher fand ich auch gut. Kaufe die Dinger aber nie nach Marke, nur nach Muster.

ebelin - Bio-Wattepads
60St. kosten 0,95€
Seit Jahren meine Liebsten, denn sie fusseln nicht, blättern nicht auf, gut zum Nagellackentfernen, nehmen gut Produkt auf und geben es gut ab, sind umweltfreundlich.

K Classic - feuchtes Klopapier "Die Frischen"
60St. kosten 1,25€
Meine liebsten Feuchttücher für die Hände, zum Abwischen vom Schreibtisch, etc. Der cremige Duft gefällt und ich kann sie mit der Box nutzen. Für mich ein Nachkaufprodukt (und die günstigste Variante)!

Balea - Handseife "Liebestraum"
300ml kosten 0,95€
Ich war ein Verpackungsopfer und verwechsel leider immer wieder Veilchen und Maiglöckchen. Letzteres mag ich, aber Veilchen leider nicht so. Bin echt froh dass es leer ist und wird nicht wieder nachgekauft.

ebelin - Bio-Wattestäbchen
200St. kosten 0,95€
Kurz: Ewiger Liebling, denn sie sind sehr stabil, fusseln nicht und die Watte hält sehr gut am Stäbchen. Habe natürlich schon wieder welche da.


Lasst mir eure Gedanken da! :)



~-.-~