Sonntag, 4. August 2013

DANACH: essence gel nails at home

Habe letzte Woche am Montag auch ein gel nails at home set ergattert und gleich am Montag ausprobiert. 

Wie das Ganze funktioniert, erkläre ich jetzt aber nicht, das habe ja schon tausend andere Leute getan ;-) Möchte euch hier nur meine Erfahrung mit dem Set erzählen.

 
Es klappte toll, und hat echt Spaß gemacht. Das Ergebnis hat mir super gefallen bis auf einen kleinen Fauxpas. Da hatte ich das Gel wohl zu dick drauf und unter der Lampe merkte ich, wie es auf meine Haut lief und etwas ziepte. 

Es hat wirklich gut gehalten und alles mitgemacht, es hat sich nichts von alleine gelöst, ich hatte lediglich etwas Tipwear, da ich die Nagelspitze nicht mit dem GEl ummantelt habe, wie man es eigentlich machen sollte.


  

DANACH:

Jetzt nach fast 1 Woche habe ich die Nägel abgemacht. Undzwar so:

Ich habe vorher ganz viel Nagelöl auf die Ränder gepinselt und dann mit einem Rosenholzstäbchen druntergehebelt. Ich habe sie NICHT abgezogen, sondern einfach immer mit dem Stäbchen darunter weitergeschabt, bis die ganze Schicht ab war. Zwischendurch immer wieder etwas Öl druntergepinselt.


  
ERGEBNIS:

Hat wirklich sehr gut geklappt! Klar sehen meine Nägel jetzt nicht supertoll aus, aber so schlimm finde ich es nicht! Bei den Nagel-Stickern von esssence hatte ich ein deutlich schlimmeres Ergebnis! Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich auch relativ harte Nägel habe und kaum Probleme mit absplittern oder so. 

Ich gönne meinen Nägeln jetzt noch ein paar Tage Wellness, und dann werde ich das Set wieder benutzen. Ich fahre nämlich in den Urlaub, und dafür sind Gelnägel echt super, dann muss ich sie zwischendrin nicht neu machen. Ich bin gespannt, wie sie dann Sonne, Sand und Meerwasser überstehen. 

Pinkleoley hat mein Set nun auch mal probiert, und wie ihre Nägel das fanden, könnt ihr demnächst auch lesen.

Wie sind eure Erfahrungen? Postet doch mal eure Links! LG retrokitten




Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Nagelöl find ich gut. Trotzdem finde ich das Ergebnis deiner Nägel etwas schauerlich. Sie sind halt schon angegriffen.... Aber nicht so krass wie bei den essence Nagelstickern. Mit denen hatet ih ein paar Wochen spaß ._.

    AntwortenLöschen
  2. ich bin bisher ziemlich zufrieden und es geht so schön schnell den kram zu trocknen!!! :O

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir sieht das Ergebnis ähnlich aus wie bei Dir. Meine Nägel sind auch eher unempfindlich, aber bei Leuten mit brüchigen oder dünnen Nägeln stelle ich es mir schon problematisch vor -.-

    AntwortenLöschen